überschüssige Narbenbildung und Tattoos??

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von aurora19w 30.03.06 - 14:19 Uhr

Leider heilen bei mir Verletzungen sehr sehr schkecht und ich behalte immer Narben zurück oder sagen wir meistens.
Ich will mir so gerne ein Tattoo stechen lassen aber weiss nicht ob ich Gefahr laufe das das naher nicht heilt.

Hat jemand erfahrung damit?

Beitrag von nyssa 31.03.06 - 09:42 Uhr

hallo,

da wäre ich sehr sehr vorsichtig. das könnte böse enden. auf jeden fall solltest du vorher eine hautartz fragen und deine "stecher" sollte das nicht erst seit einer woche machen und ein bischen erfahrung haben und du musst es ihm auf jeden fall vorher sagen. der kann dir sicher auch sagen, obs geht oder nicht.