Neurodermitismamis-was hilft gegen das Kratzen???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von diva71 30.03.06 - 14:46 Uhr

Hi,Ihr Lieben,

Noel ist 5 Monate alt....

Mit den Salben vom KiA geht das sichtbare Ekzem ganz gut weg....
Aber nichts desto trotz kratzt er sich sehr viel,vor allem nachts.
Auch an den Stellen,wo man gar nix mehr sieht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Dadurch schläft er auch sehr schlecht....

Was macht Ihr gegen das Kratzen der Kleinen????

#danke und LG,Alex

Beitrag von xoxi25 30.03.06 - 14:54 Uhr

Hallo

Meine Cousine (25) hat auch Neurodermitis. Wenn ich mich richtig erinnere wurde sie regelmässig in Milch gebadet und mit Vaseline eingecremt, obs wirklich geholfen hat, kann ich nicht mal sagen.

Sie hats leider heute noch ziemich schlimm und ist auf ihre Creme angewiesen.

LG Jessi

Beitrag von nisivogel2604 30.03.06 - 15:06 Uhr

Hallo Alex,
es gibt jetz Kleidung die hauchdünn mit silber überzogen ist. Auch Bettwäsche. Allerdings soll die ziemlich teuer sein und die Krankenkasse übernimmt die Kosten nicht immer. Aber es soll helfen. Google doch mal. Ich weiß nämlich nicht, wie der hersteller heißt.
LG Denise

Beitrag von divine86 30.03.06 - 15:38 Uhr

hallo,

meine Ärztin hat mir einen Neurodermitisoverall verschrieben. Das sind Fäustel und Schuchen gleich mit dran, den kann man tagy und nachts anziehen. Schöner Stoff. Ich musste 27 EU zahlen, den Rest hat die Ksse übernommen.

Lg Susi

Beitrag von babyjenny 30.03.06 - 18:45 Uhr

Hallöchen!!!Meine beiden söhne haben schwere neurodermitis...also diesen overall und das silberb eschichtete zeug ..da haben wir auch erst dran gedacht,aber laut kia und laut einem sehr guten hautarzt der bücher darüber schreibt...sind diese anzüge totaler mist und machen es noch schlimmer..wir haben es dann nicht gemacht..nacts kratzen sich die zwerge immer überall und unbewusst,selbst mein grosser der fast 1 jahr lang sogut wie nix mehr hat krtzt sich ständig an den"alten stellen"..also der kleine bekommt socken übergezogen..es gibt aber auch crems die nachts gegen juckreiz wirken..oder im aller schlimmsten fall fenestil trpf. sind gut aber soll man nicht machen..

lg jen