Heute war FA Termin und Wehen, Brauche Rat

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mellieb 30.03.06 - 14:53 Uhr

Hallo Kugelbäuche,
ich bin erst eine Woche aus dem Krankenhaus wieder zu Haus und gestern Abend ging es wieder los, Wehen.

Heute beim CTG kamen sie im Abstand von 3,5 und 10 Minuten.
Der FA meint wenns kommt dann kommts aber wie lange es noch dauert kann er nicht sagen. Ich soll ein Entspannungsbad nehmen und ein Gläschen Sekt trinken.

Hat eine von euch ne Ahnung was jetzt noch kommt, im Moment komme ich mir ziemlich hilflos vor.

Lieben Gruß Melle 35+2 & Hannah inside

Beitrag von urmelinchen 30.03.06 - 14:58 Uhr

Hallo,

mach dir keine Sorgen. Dein Arzt hat schon Recht,wenn die Kleine kommen will, dann kommt sie. Du bist in der 36 SSW, da ist es wirklich nicht mehr schlimm. Dein Mäuschen ist groß genug und die Lungenreife ist auch abgeschlossen. Du kannst also ganz entspannt sein und dich freuen. Je entspannter du bist umso länger bleibt sie vielleicht noch in dir. Denk nicht so sehr an die Wehen, wenn sie kommen, lass sie kommen und wehr dich nicht.

Alles alles Liebe
urmelinchen#freu

Beitrag von mellieb 30.03.06 - 15:06 Uhr

Das sie kommt dagegen habe ich nichts, aber das warten macht mich nervös. Wie lange es noch dauert konnte der FA mir nicht sagen. Stunden? Tage? Wochen?

Lieben Gruß

Beitrag von mick 30.03.06 - 15:21 Uhr

Hallo Melle!
War heute auch beim FA!
Mein MuMu ist nun schon verkürzt und er meinte ich solle mal die nächsten 2 bis 3 Wochen einen Gang zurückfahren ... also mglst wenig Anstrengungen (kein Schwimmen etc. - hatte ich sonst immer noch gemacht).

Das Köpfchen läge fest im Becken. Na toll - zumGlück kann nichts passieren ich bin morgen in der 36. Woche - also in einer ähnlichen Sit. wie du.

Wir machen das schon

Keine Sorge!

LG
Verena

Beitrag von sonnenkind24 30.03.06 - 15:57 Uhr

Hallo liebe Melle,

wir haben denselben Entbindungstermin. Wünsche dir alles alles Gute. Meine Hebi meinte am Dienstag auch, wenn es jetzt kommen würde, wäre es Ok. Das Baby könnte selbstständig atmen und es ist alles dran.
Auch Gewicht und Grösse müssten passen.

Also entspann dich, meist kommt es doch anders als dass man erwartet.

Lg und toi toi toi

Mariana