Zieht sich ständig Decke Über den Kopf!?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kiki79 30.03.06 - 15:11 Uhr

Hallo,

kennt das von Euch auch jemand?
David (fast 8 Monate) macht das seit dem er 3 Monate ist.
Er zieht sich tagsüber wenn ich ihn Schlafen lege immer die Decke über den Kopf. Er hat dann die ganze Decke auf seinem Oberkörper und übers ganze Gesicht. Ich ziehe dann die Decke immer wieder runter wenn er eingeschlafen ist aber wenn ich später wieder schaue hat er sie wieder hochgezogen?
Nachts schläft er im Schlafsack und zieht sich dann meistens sein Spucktuch übers Gesicht. Irdendwie braucht er immer was im Gesicht damit er gut schlafen kann.

Gibt es ähniche Erfahrungen hier?

LG Kristina + David (08.08.05)

Beitrag von funnybunny80 30.03.06 - 15:16 Uhr

Hallo Kristina,

das Thema kenne ich nur zu gut!
Unsere Maus hat am Anfang immer im Schlafsack geschlafen, bis sie gemerkt hat das wenn sie in diesen rein muss es ins Bett geht. Da war dann das Geschrei groß.

Wir haben es dann irgendwann ohne diesen Schlafsack versucht und sie mit ihrer Bettdecke zugedeckt. Sie hat sie auch ständig über den Kopf gezogen!

Wir haben dann spezielle Klammern gekauft die man an die Decke macht und am Gitter vom Bett befestigt. So kann sie die Decke nicht mehr über den Kopf ziehen. Seit dem klappt das alles echt super...

LG
Nadine und #baby Ayleen (8 Monate)

Beitrag von dumela 30.03.06 - 15:31 Uhr


Hallo Kristina

Wir haben einen Kuscheltuch geschenkt bekommen. Wir wussten nicht was das ist und dachte, dass es eine Handpuppe war, aber ohne Loch. Erst später habe ich beim Rückbildungsgymnastik gesehen, dass alle sowas haben und erfahren was das ist. Gleich danach habe ich das in Enya's hände getan als sie schlafen wollte und WOW! Sie zieht das über ihr Gesicht und schläft. Mittelereweile gebe ich sie auch weiche Tiere um mit zu schlafen und sie liebt das, mit einem Tier aufs Gesicht zu schlafen. So lässt sie auch die Decke in Ruhe.

Grüße

Beitrag von hondiene 30.03.06 - 15:45 Uhr

Hallo Kristina,

ich kenne das auch zugut.
Kinder lieben es etwas im Gesicht zu haben, dass beruhigt sie ungemein.

Meine kleine Eleonore hat eine Nuckelpupe. Das ist ein kleines Stoffpübchen, nicht größer als 10cm und ganz leicht (von Hess-Natur).

Da sie kein Nuppi nímmt, leg ich ihr immer die Puppe aufs bwz. ans Gesicht, da schläft sie rasend schnell ein.

Wenn sie eingeschlafen ist, leg ich sie sicherheitshalber wieder weg.

Viele Grüße
Katrin+Sabine7+Eleonore15W.

Beitrag von samikater 30.03.06 - 20:08 Uhr

hallo!

klein constantin macht das auch ständig und hat richtigen spass dabei. er zieht sich untertags, wenn ich ihn in seine gehschule lege die decke über den kopf, fuchtelt mit beiden armen und hechelt. wenn ich hingehe und ihm die decke wegziehe dann lacht er über das ganze gesicht. #freu
nachts schläft er in einem schlafsack!

lg
simone