Fieser Geschmack im Mund / Erklärung parat ;-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elle78 30.03.06 - 16:09 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Habe vor ca. 2 Wo. gepostet und mich/euch gefragt, woher dieser fiese Geschmack im Mund kommen kann....hatte auf die Einnahme von Folsäure getippt.

Heute war ich beim FA und hab mal beiläufig gefragt (zumal mein Männe sagte, ich hätte manchmal üblen Mundgeruch, iiiih).
Mein FA erklärte, dass das durch die veränderte Position des Magens käme (Geb.mutter drückt Därme nach oben, Magen dreht sich etwas). Dadurch kann sich die "Klappe" am Magen nicht richtig schließen und der "Dampf" steigt nach oben.
Uns bleibt aber auch nix erspart.....Aber immerhin gibts für (fast) alles eine Erklärung!!

Also, kauft Kaugummis, und stärkt eure Kiefermuskulatur!:-p

LG, Elle + #baby-Bub (SSW 19+2)

Beitrag von alinamama 30.03.06 - 18:35 Uhr

Na das ist ja mal ne gute Erklärung! Dann weiß ich ja endlich was ich meinem Mann beim nächsten Mal sagen kann, der beschwert sich bei mir nämlich in letzter Zeit auch den öfteren.#augen