Wessen Baby nimmt auch keine Flasche?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von carla_columna 30.03.06 - 17:14 Uhr

Huhu,

meine Maus ist jetzt 22 Wochen alt - und nimmt absolut keine Flasche#flasche. Sie bekommt nun Mittags schon ein halbes Gläschen Möhren und wird ansonsten voll gestillt.
Geht es jemandem ähnlich?
Wer hat einen Tipp für mich?
Irgendwann muss sie doch auch mal trinken (und nicht nur aus der Brust...)

Gruß Carla

Beitrag von kikiju 30.03.06 - 17:20 Uhr

Hallo Carla,

Justus hat nie eine Flasche bekommen,ich stille ihn und mit 6 1/2 Monaten hat er Beikost bekommen und dazu Wasser aus dem Trinklernbecher.Das hat gut geklappt,nach ca.2 Wochen hatte er den Dreh raus...

Lieben Gruß Kerstin & Justus (25.06.05)

Beitrag von carla_columna 30.03.06 - 17:25 Uhr

Huhu Kikiju,

das hört sich gut an. #danke

LG Carla

Beitrag von kikiju 30.03.06 - 17:30 Uhr

Ich habe den Becher von Nuk,da lauft es ganz leicht aus dem Aufsatz,kleckert dann zwar schnell,ist aber auch einfacher zu trinken....ich habe es ihm zu Anfang immer wieder angeboten und so war der Becher auch ganz interessant.....
LG Kerstin

Beitrag von sunflower.1976 30.03.06 - 18:32 Uhr

Hallo Carla!

André ist jetzt 9,5 Monate alt und nimmt auch kein Fläschchen. Er wird gestillt und bekommt Wasser oder Tee aus einem Trinklernbecher oder auch aus einem normalen Becher. Klappt besser, als mit einem Fläschchen.

LG Silvia