HILFE!!!!!!! BIENENSTICH????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von summer68243 30.03.06 - 17:24 Uhr

HAllo!

ich weiß, bienenstiche sind - wenn man nicht dagegen allergisch ist, nicht schlimm.

ABer, 1. macht es dem ungeborenen was wenn mich ne biene oder wespe in den bauch sticht?

2. rinnt da sowas raus. sieht aus wie blut ist aber flüssiger und der ganze bauch tut mir weh und es brennt. kann das dem baby wirklich nix tun?

Ich hab furchtbare angst...

LG dany 34. SSW

Beitrag von boesemaus7 30.03.06 - 17:25 Uhr

häää? wie kommst du denn jetzt an einen Bienenstich,warst du beim Imker?
LG ANdrea

Beitrag von summer68243 30.03.06 - 17:27 Uhr

ne war nur einkaufen. bin ausgestiegen aus dem auto zu hause und da war sie unter der weste.

das tat so furchtbar weh, sogar nach dem mei schatz mir den stachel rausgezogen hat...

Beitrag von boesemaus7 30.03.06 - 17:52 Uhr

och? gibts schon bienen? dann wirds ja doch langsam frühling :-)
geh zum besser arzt und lass das abklären, nicht das du anchher noch allergisch reagierst.
gute besserung für dich
Andrea#blume

Beitrag von silberknopf 30.03.06 - 17:27 Uhr

Wenn du dir solche Sorgen machst, dann fahr ins Krankenhaus und lass das abklären!

Beitrag von erdwuermchen 30.03.06 - 18:41 Uhr

Hallo

du solltest zum Arzt gehen, wenn du dir nicht sicher bist, denn auch wenn man nicht allergisch ist, kann man ab und zu heftig auf Bienen und Wespen reagieren. AUßerdem gibt er dir dann wahrscheinlich ein Gegenmittel. Bei mir war dsa als Kind so und ich bin nicht allergisch, jedenfalls traut sich das bei Wespen keiner so richtig zutesten.

Lieber einmal mehr zum Arzt und sicher sein das nichts ist.

lg
Jay und Peer inside 23+6 SSW

Beitrag von hebigabi 30.03.06 - 19:36 Uhr

Es macht deinem Kind wirklich nichts, außer du reagierst übermäßig allergisch darauf.

Wenn nicht ist das echt kein Problem.

Liebe Grüße von

Gabi