ein paar Fragen

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von pimboli20 30.03.06 - 17:29 Uhr

Hallo,

ich hab da mal ein paar Fragen, wenn man einen Eisprung hatte, wie viel Tage danach kann man noch ungefähr Schwanger werden ? Oder geht das überhaupt noch nach dem Eisprung.

Wenn man meint das man Schwanger ist, es aber noch nicht testen kann, weil es noch zu früh ist, ist das dann schädlich die Pille weiterzunehmen ?

Wenn man die Pille schon über 5 Jahre nimmt und man sie dann einmal kurz vor guten Phasen (Eisprung) vergisst ist die Chance groß schwanger zu werden oder hat sich der Körper schon so dran gewöhnt, das sa so schnell nichts passiert ?

Danke im Voraus

LG

Beitrag von anyca 30.03.06 - 17:52 Uhr

Wenn Du die Pille nimmst (und mal vergißt), kannst Du den Eisprungkalender und Fruchtbare/unfruchtbare Tage eh vergessen. Dann richtet sich Dein Körper nämlich nicht nach dem normalen Zyklus bzw. dem Kalender, sondern nach den Pillen-Hormonen! Die unterdrücken den Eisprung, wenn man eine vergißt, kann aber doch ein Eisprung stattfinden, aber eben auch an anderen Tagen im Zyklus

Und ja, auch bei einer vergessenen Pille kann man Pech (oder Glück, je nachdem ...) haben und schwanger werden.

Pille weiternehmen schadet wohl nicht, testen kannst Du, wenn die nächste Regel fällig ist.

Beitrag von schnecke1107 30.03.06 - 20:58 Uhr

hi,

also ich habe meine pille vier jahre genommen wollte dann schwanger werden und hab sie abgesetz.meine fr.ärztin hat auch gesagt das es bis zu 1jahr dauern kann, bis es passieren kann das ich schwanger werde.
jetzt habe ich die pille wieder genommen und bin trozdem schwanger genommen.der körper baut die hormone schnell oder langsam ab.aber wie man sieht klappt es auch mit der pille.hab sie auch nur 3monate ausgelassen.und ich bin schwanger.wenn du überfällig bist nimm die pille leber nicht weiter und geh zum arzt.falls was uist oder nicht.und wenn nicht kannst du de pille bei der nächsten blutung wieder nehmen.

lg

Beitrag von Dr. Sommer 31.03.06 - 11:37 Uhr

1. Ein paar Tage nach dem Eisprung kann man nicht mehr schwanger werden. Man kann nur im Glücksfall ein paar Stunden nach dem ES noch schwanger werden.

2. Nein, es ist nicht schädlich. In den ersten Wochen ist der Zwerg noch nicht an Deinen Blutkreislauf angeschlossen. Bevor das passiert bleibt die Mens aus und Du kannst nen Test machen.

3. Wenn Du die Pille nimmst kannst Du nie sagen wann ein ES stattfinden würde wenn Du mal eine vergisst. Dank der Pille (zumindest bei den meisten Präparaten) kommt es gar nicht zu einem ES. Egal wie lange Du die Pille nimmst, die Chance schwanger zu werden nur weil Du mal eine vergisst stehen immer 50/50. :-D In Sicherheit kann man sich nie wiegen. Ich habe z.B. 12 Jahre die Pille genommen und ab und an (vielleicht 3-mal im Jahr) eine vergessen und es ist nie was passiert. Nach dem Absetzten hat es dann auch fast 20 Monate gedauert bis es dann endlich mal geklappt hat mit #schwanger werden. :-[ Bei einer Freundin richte einmal vergessen und bum es hat angeschlagen. #schock