Reisflocken zum abend??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von spatz09 30.03.06 - 17:49 Uhr


Hallo, mal ne frage habe, kann ich meiner kleinen (5.Monate)abends in die letzte Flasche reisflocken mit rein tun, damit sie länger schläft?

Sie ist im moment immer schon kurz nach vier uhr morgens wach....Was soll ich nur machen, oder liegt es daran das sie vielleicht Zähne bekommt?

kann mir jemand nen tipp geben??

Ganz liebe grüsse

Jessica und Amely Nora *16.10.2005

Beitrag von kruemel1212 30.03.06 - 17:54 Uhr

Halloo Jessica !
Würde ich nicht machen,unsere Kleine ist am 27.10.05 geboren und kommt jetzt auch nachts wieder so gegen 5.00 .Es kann gut sein das sie wächst und desshalb mehr hunger hat und ich habe gehört auch wenn man die letzte Flasche etwas andickt ,heißt das noch lange nicht das die Babys durchschlafen. Mein Kia hat gesagt ,das es bis zum 1.Lebensjahr in Ordnung ist ,wenn die Kinder Nachts noch was Essen wollen.


Liebe Grüße Sabrina +Larissa #baby

Beitrag von babyjenny 30.03.06 - 18:38 Uhr

Hallo!!!Reisflocken/schleim kannst du ruhig mit reintuen..mein kleiner(*4.10.05) bekommt das schon seit fast 2 m onaten..der kia hat auch sein k gegeben und die hebamme..macht ja nicht dick..hat ja keine kalorien..mein grosser hat es auch so früh bekommen..

lg jen