Ab wann kann man den Herzschlag hören?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von celine666 30.03.06 - 19:51 Uhr

Hallihallo!

Also meine Frage seht Ihr ja oben. Hab von meiner Schwägerin so ein Herztonhörgerät bekommen und es mal an meinen Bauch gehalten. Naja, ich hör da viel blubbern und so, aber ich glaub, nen richtigen Herzschlag konnte ich da noch nicht erkennen.

Bin jetzt 18 + 4.

Hat einer von Euch da Erfahrung mit diesen Dingern?

LG Celine

Beitrag von silvercher 30.03.06 - 19:56 Uhr

Hallo Celine,

also ich habe gelesen (aber ob das stimmt) das es für Aussenstehende Leute (also nicht vom Fach) nur sehr schwer ist die Herztöne zu erkennen und dieses meistens gar nicht gelingt! Aber trotzdem Toi Toi Toi... dein FA konnte ja auch schon herztöne hören oder nicht...??? bei mir ging das bei 12+6 SSW.... da konnte ich bei meiner FÄ die Herztöne hören!

LG Julia + #baby 14+2 SSW

Beitrag von celine666 30.03.06 - 19:58 Uhr

Also der FA hat bis jetzt bei mir nur US gemacht und noch keine Herztöne abgehört. Haben halt nur das Herz auf dem US schlagen sehen.

Beitrag von silvercher 30.03.06 - 20:20 Uhr

ach so weil meine FÄ bzw die Arzthelferin ab der 14 SSW IMMER bei den Routineuntersuchungen auch die Herztöne abhört mit einer Art Mikrofon so das ich es auch hören kann(Stetoskop mit Lautsprechern drückt es besser aus) !! Das wird nun alle 3-4 Wochen gemacht, halt immer wenn ich wieder zur Routine muss....

LG Julia

Beitrag von tjock 30.03.06 - 20:42 Uhr

Hej Celine! Ich war gestern bei meiner Hebamme und die hat mit ihrem Gerät bei 14+0 geschafft, daß wir Herztöne gehört haben #huepf. Aber die wußte auch genau, wo sie hinhalten mußte. War erstaunt, wie weit unten sie angesetzt hat.
LG Silke

Beitrag von leoniem 30.03.06 - 23:06 Uhr

Hallo!

Also es kommt drauf an wie empfindlich das Ding ist...
Bei so Dingern die man zu Hause anwendet und die nicht so viel kosten kann man die Herztoene erst ab den 6/7 Monat hoeren...
Die Doppler die der FA oder die Hebi haben sind empfindlicher und da kann man das Herz zwischen der 10 und 12 SSW hoeren oder etwas spaeter je nachdem wie gut das Geraet ist...
Aber diese Geraete kosten so um die 200 bis 500 Euro die die FA haben...
Also gehe ich davon aus dass du nur so ein Gerat fuer den Hausgebrauch hast und dann ist das ok dass man noch nicht viel hoeren kann...

Noch eine schoene SS...

LG Leonie 12.SSW