Hilfe-Zehennagel eingerissen...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von amonhen 30.03.06 - 19:55 Uhr

Hallo,

meine süße Maus ist ziemlich aktiv und turnt ganz schön heftig rum.
Nun habe ich eben beim Schlafanzug anziehen bemerkt das der Zehennagel vom großen Zeh sehr weit eingerissen ist.
Soll ich sowas wie ein Pflaster drübermachen oder Pflaserspray oder so drübersprühen?
Kann ich irgendetwas dagegen tun?

#liebe Grüße
Tanja

Beitrag von mohnemaus 30.03.06 - 20:00 Uhr

Hallo Tanja,

ist ja nicht so schön, ich hoffe, es tut Deiner Kleinen nicht weh? #schock

Ich würde ein Pflaster drüberkleben, damit sie nicht hängenbleibt (an der Socke oder Strampler) und es noch mehr einreißt. Vielleicht kannst Du ihn ja auch schon etwas kürzen?#kratz

#liebdrueck

LG Mohnemaus + #baby Amy (10.10.2005) die grad am einschlafen ist

Beitrag von happyredsun 30.03.06 - 20:04 Uhr

Hallo,

ich würde vorsichtig versuchen, ob du den Nagel abmachen kannst ?!?!? Wenn er eingerissen ist, wird der ja nicht mehr fest, ansonsten vielleicht morgen mal zum KiA gehen, das tut ja schon sehr weh wenn so ein nagel eingerissen ist, kenne ich jedenfalls von mir.

LG

Happy