Steuererklärung welches PC Programm?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von tati78 30.03.06 - 20:35 Uhr

Hallo,

möchte demnächst unsere Steuererklärung für das vergangene Jahr in Angriff nehmen. Ich bin nun auf der Suche nach einem geeigneten Programm, da wir doch einiges geltend machen können und wir auch nichts vergessen wollen.

Habt ihr einen Tip für mich?

Gruß Katrin

Beitrag von manavgat 30.03.06 - 20:41 Uhr

Ohne das Volumen zu kennen, um das es geht, kann Dir niemand einen wirklichen Rat geben.

Geht es um Einkommen aus abhängiger Arbeit oder um selbständige Tätigkeit, habt ihr Einkünfte auch Vermietung und Verpachtung? etc.

Gruß

Manavgat

Beitrag von tati78 30.03.06 - 21:23 Uhr

Was hat das Volumen mit der Qualität des Programmes zu tun? Ich möchte nur wissen, ob jemand mit einem bestimmten Programm positive bzw. negative Erfahrungen gemacht, mehr nicht.


Gruß Katrin

Beitrag von manavgat 30.03.06 - 21:39 Uhr

Du hast keinen Plan.

Warum nimmst Du nicht SAP3?

Ist ein Super-Programm!

ironie off

Gruß

Manavgat

Beitrag von tati78 30.03.06 - 21:48 Uhr

LOL <klopfSchenkel>

Ist aber man gut, dass Du einen Plan hast!!! #freu

Schön, dass es hier bei Urbia immer wieder so qualitativ hochwertige Beiträge gibt #pro, ohne die wäre es doch ziemlich langweilig.

Gruß Katrin

Beitrag von saalb002 31.03.06 - 12:17 Uhr

Hallo,

sehr empfehlen kann ich das Wiso Steurprogramm das nennt sich WISO Sparbuch. Kann du bestellen oder in der Buchhandlung kaufen. Ich habe damit sehr gute eRahrungen gemacht und es stimmt auf den Cent was du da rausbekommst, zumindest bei mir.

Grüße
Angelika

Beitrag von kati543 31.03.06 - 08:44 Uhr

Wenn du deine Steuererklärung privat meinst, kann ich dir nur das Programm vom Finanzamt selber empfehlen. Ich habe meine damit gemacht und hatte keine Probleme damit. zudem ist das Programm noch kostenlos und es sind auch ziemlich gute Erklärungen dabei. Das Programm heißt Elster und du kannst es vom Internet downloaden.

<ironie>
Wenn du natürlich unglaublich viel Geld übrig hast, kannst du dir auch das bereits vorgeschlagene SAP holen. Das nehmen schließlich auch große Firmen, um ihre Steuererklärungen zu machen.
</ironie>

Beitrag von tati78 31.03.06 - 09:32 Uhr

Hi Katrin,

vielen Dank für den Tip. Werde gleich mal online beim Finanzamt vorbeischauen.

Ja, SAP kenne ich auch. Wir arbeiten in der Firma ausschliesslich damit, kommt aber privat nicht in Frage.

Gruß Katrin

Beitrag von janebabe 31.03.06 - 22:56 Uhr

Hy,

kann dir auch nur das Programm vom Finnzamt empfehlen habe meine Steuer auch damit gemacht!!

www.elsterformular.de

da kannst du dir die Formulare downloaden und ns Finanzamt schicken!!!! Alles per Internet (Email!)
LG