kann mir jemand sagen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von niedliche1982 30.03.06 - 20:53 Uhr

Hallo ihr kugelbäuche :-)

so langsam aber sicher, kommen immer öfter die gedanken zur geburt hoch u. ehrlich gesagt hab ich ziemliche angst vor dem "ungewissen"#heul , hab mit meiner gyn. drüber geredet u. sich meinte ich solle doch mal schauen ob ich irgendwie joga oder entspannungsübungen für schwangere finde.
hatte heut auch mein vorstellungstermin in der klinik, weiss zwar jetzt so in etwa wie es abläuft aber man weiss ja nich was zwischen kommt bzw. wie lange man in den wehen liegt! die hebi im kh war sehr nett aber mein bedenken konnte die dennoch kaum nehmen.
muss dazu sagen, das ich eh als "angstpatient" eingestufft bin, ich möchte mich nich "irre" machen.
vielleicht habt ihr ja ne seite, wo ich mich erkundigen kann oder entspannungsübungen finde??vielleicht habt ihr selber etwas zum entspannen?

#danke

niedliche+moggellinchen#ei 36+6ssw

Beitrag von deborah 31.03.06 - 10:57 Uhr

Mach dich bloss nicht verrückt.
wenn ich viel stress habe bzw. hatte lege ich mich in die wanne mit einem guten buch ,kerzenlicht und einen heissen kakao, das hat bis jetzt immer geholfen.
also kopf hoch und keine angst ,die hebammen im kh sind da um dir zu helfen.zur dauer von den wehen kann ich nur sagen das das sehr unterschiedlich ist .
1ss =6,5std
2ss =2,5std
3ss= 3std
4ss =13,5 std

ich drück dir die daumen
lg
Angela nr5 inside 8+1 ssw