frage zum thema BLUT ÜBERPRÜFEN und AUSFLUSS

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von goerchen 30.03.06 - 23:43 Uhr

hallo!!

ich hab 2 kruze fragen:

1. wenn mein frauenarzt mein blut kontrollieren will, is da dann gleich n aidstest mit drin? ich meine, die gucken doch, ob mein blut gesund is - is hiv da mit inbegriffen?


2. ja also irgendwie is mein ausfluss in letzter zeit sehr stark und dazu noch irgendwie dunkel und mit "stückchen". sorry, wenn das eklig ist, aber ich frag mich echt was das ist. hat jemand von euch ahnung? am besten ich nerv damit mal meinen arzt =)


liebe grüße, anja

Beitrag von nursek.1 31.03.06 - 00:11 Uhr

Hi,
nein ein HIV test wird nicht einfach so gemacht! und schon gar nicht ohne deine zustimmung. wenn du ein test machen willst musst du das deinem arzt sagen.

ja du solltest das vom arzt untersuchen lassen! ausfluß jeglicher art kann viele ursachen haben.

grüße kerstin

Beitrag von sandra010101 31.03.06 - 07:34 Uhr

Kann sein das du dir einen pilz eingefangen hast! ?!?!#kratz

Ab zum Frauenarzt!!!

Lg