@rangawill

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von orion1978 31.03.06 - 08:00 Uhr

Guten Morgen,

und was macht die Tempi???
Mens da?????
Melde Dich doch.

Gruß
Orion1978

Beitrag von ragnawill 31.03.06 - 09:40 Uhr

Moin,
Tempi ist leider gefallen. Ich denke, sie haette laengst mal wieder steigen sollen. Vielleicht hab ich mich mit NMT auch verrechnet? ES war am 16. also muesste der NMT doch der 30. (gestern) gewesen sein, oder? Letzten Monat kam die Mens aber auch am 31. ZT, also warte ich heute noch mal ab. Ich denke, die Mens kommt heute noch.
Und bei Dir? Alles hoffnungsvoll? ;-)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=76329&user_id=504241

Beitrag von orion1978 31.03.06 - 10:02 Uhr

huhu,
abwarten, noch ist nichts verloren, die mens ist noch nicht da..... und du hast gesagt eigentlich kommt sie immer nachts, und die nacht ist um :-)

bei mir? seitenstechen, aufkommende übelkeit seit heute früh...
wohl alles nur einbildung #freu

Gruß
Orion1978

Beitrag von ragnawill 31.03.06 - 10:05 Uhr

cool, ist doch n gutes Zeichen!
Was machen die Pickel?

Ich muss wieder was gestehen... Meine Tempi war heute morgen 36,0 also UNTER der Coverline.
Dann hab ich nochmal gemessen weil mir das so kurz vorkam und dann war es 36,2.
Jetzt hab ich aber wirklich geschummelt, oder?
Aber ich glaube nach wie vor: Wenn meine Koerpertemperatur wirklich nur 36,0 waere, dann waere sie bei der 2. Messung nicht gestiegen. ABer das ist alles so knapp dass ich nicht mehr daran glaube. Es muesste schon 36,4 oder so mittlerweile sein. Naja, es gibt ja noch mehr Zyklen ;-)

Beitrag von orion1978 31.03.06 - 10:21 Uhr

schummeln??? vielleicht ein wenig. aber man will es ja oft nicht wahr haben. aber noch ist die mens nicht da, und das heitß: HOFFNUNG!!!!

seitenstechen, sind das anzeichen? mein posting beantwortet hier keiner. übelkeit. und immer so einen trockenen mund, ist das auch ein anzeichen? oh man ich bilde es mir bestimmt nur alles ein. könnte auch alles mens anzeichen sein, oder? meine pickel die gehen langsam weg. aber das ziehen im unterleib (wie mens) ist noch da. ach ich weiß auch nicht. könnte ja eh erst am nächsten freitag testen dann wäre ich NMT +1 aber die olle pest kommt bestimmt und ich gehöre zu den ober irren hier im forum :-D.

gruß
Orion1978

Beitrag von ragnawill 31.03.06 - 10:38 Uhr

Haha!
Nee, ich glaube trockener Mund und Seitenstechen ist ein Anzeichen.
Ich hab z.B. diesmal irgendwie Nieren schmerzen.

Ich glaub, Du hast Grund zum Hoffen!!

Beitrag von orion1978 31.03.06 - 10:45 Uhr

nieren schmerzen???? oh was?
ehrlich, das habe ich noch nicht gehört. musst du denn auch ständig auf klo?? weil dann könnte es ja sein, durch die vermehrte hormonproduktion.

und du sagst, seitenstechen und trockener mund sind ein anzeichen???
Gruss
Orion1978

Beitrag von ragnawill 31.03.06 - 12:00 Uhr

hab dir mal auf Email geantwortet

Beitrag von gabi2211 31.03.06 - 10:02 Uhr

Tut mir leid Ragna.. #liebdrueck

Nimm einfach den NMT, der dir angezeigt wird ... das kommt doch meistens hin ;-)