schön langsam gehts jetzt auch bei mir los....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schutzengel 31.03.06 - 08:25 Uhr

bin jetzt 6+5 und schön langsam fängs mit der übelkeit an.
bis jetzt war es immer nur ganz leicht abends. bin dann immer gleich ins bett. nun fangt es schon morgens an. nicht mal der tee schmeckt mir sonderlich gut...
:-% musste ich aber gott sei dank noch nicht!

was sind denn eure geheim mittelchen und tips dagegen?

seit ihr auch soooo müde? #gaehn ich könnte momentan nur schlafen.

ach ja, hatte am mittwoch meinen ersten FA termin. alles in bester ordnung krümel ist stolze 3,7mm und man konnte sogar schon das herzchen flattern sehen. ein wunder!!!!!!!!!!! #freu#huepf#freu

Beitrag von muckel0309 31.03.06 - 08:32 Uhr

Mor#gaehn

am besten gleich frühstücken. Wenns ganz arg ist esse eine Stück trockenes Brot im Bett. Pack Dir für unterwegs immer was zum Essen ein, Übelkeit hält sich an keine Uhrzeiten. ;-) So kam ich ohne Erbrechen durch meine SS.

LG
Anja mit den 2 Mädels inside #baby#baby

Beitrag von schutzengel 31.03.06 - 08:48 Uhr

süüüüüüüüß du bekommst zwillis...
wars denn ein kleiner schock am anfang?

hm, ja aber das essen schmeckt mir leider nicht sonderlich gut... kommt irgendwie nich so gut an momentan. aber ich probiers mal

wie weit bist du denn? b

Beitrag von muckel0309 31.03.06 - 10:09 Uhr

Hehe, kleiner Schock ist gut. :-D
Nach dem Termin bin ich 2 Stunden völlig weggetreten durch die Gegend gelaufen.... dann 4-6 Wochen, bis sich der Schock gesetzt hat und nun kämpf ich damit, diese Dimensionen in meinen Kopf zu kriegen... alles x2 kaufen, Kinderwagen doppelt so breit usw. #hicks;-)

Das mit dem Essen kenn ich sehr gut, das dreht sich aber wieder. Du kriegst dann wahrscheinlich die berühmten Gelüste. Aber Essen muss sein, mit leerem Magen wird die Übelkeit nur schlimmer. Also lieber wenig und langsam essen, aber über den Tag verteilt. Und viel frische Luft. :-D

LG
Anja mit den 2 Mädels inside #baby#baby (23. SSW ;-))

Beitrag von saille 31.03.06 - 08:47 Uhr

HAllo!

ich bin 6+1 heute und ja, langsam geht das mit :-% auch bei mir los - meistens ein total flaues Gefühl im Magen mit Kloß im Hals morgens und abends - ok, manchaml auch ab und zu über den Tag verteiel - und dan hab ich gleich drauf total Hunger - ess ich was, krieg ich aber nicht viel rein und bin dann Stundenlang pappsatt....

Und Müüüüüüde bin ich auch ganz schrecklich, könnte den ganzen Tag schlafen

Warte schon ungeduldig, dass "meine" Ärtztin aus dem Urlaub zurück ist, und ich zumiern ersten Untersuchung zu Ihr kann (war bisher nur einmal bei ner Vertretung)

LG