2 Fragen.....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kaptainkaracho 31.03.06 - 09:00 Uhr

Guten Morgen Mamis
Sorry der blöden Überschrift, aber ich wusste nicht wie ich es sonst benennen soll #hicks

Meine 1.Frage:
Ab wann sagt man das Kinder durchschlafen? Wenn sie nachts garnicht mehr gefüttert werden wollen, oder wenn sie z.B. wie meiner von 21:00 bis 8:30 pennt und nur einmal zwischen drinn gefüttert werden will (4:30)?
Er hat dann aber um 8:30 kein Hunger, ist wach und möchte "spielen"

Meine 2. Frage:
Wo bekomme ich solche Trichter für Babyfläschchen her?Früher gab es die wohl in jeder Babynahrungspackung, Heute aber garnicht mehr. Es ist einfach umständlich jedes mal sooo vorsichtig die Milchnahrung in die Flasche zu geben. In Drogeriemärkten, Supermärke und in der Apotheke hatte ich keinen Glück.

#liebdrueck Alexa + Christian (14Wochen)
schaut mal vorbei, über netten Gästebucheintarg würden wir uns freun: http://www.milupa-webchen.de/Christian/

Beitrag von serefina 31.03.06 - 09:19 Uhr

Das Kinder durchschlafen ist wohl individuell verschieden....da ja deiner nur einmal Nachts kommt und morgens keinen Hunger hat wenn er nachts gegessen hat....dann würde ich es anstatt mit Milch mal mit Tee versuchen ein paar schlucke und dann weiter schlafen lassen und nucki geben..........ich habe das Glück das meine beiden Kinder nach 7 Wochen gleich durchgeschlafen haben......von acht Uhr bis Sieben oder acht Uhr wieder........!
Wo man solche Trichter bekommt weiß ich nicht leider....ich habe viele davon......aber die sind noch von früher.



LG Janine

Beitrag von nike1972 31.03.06 - 09:27 Uhr

Hallo Alexa,
ich würde sagen,dass Durchschlafen heisst ,dass sie komplett ohne Trink-oder Weinunterbrechung bis morgens schlafen...Juri schläft übrigens genauso wie dein Christian - nur dass er von 20:00-07:30 pennt und einmal um 03:00 die Flasche will. Ich würde sagen, für das Alter der beiden ist das doch echt prima?

Zur zweiten Frage:wir haben anfangs einen ganz normalen Haushaltstrichter genommen (bei Kodi gefunden; weiss nicht ob s das in deiner Nähe gibt), sind dann aber auf NUK First Choice mit dem weiten Hals umgestiegen. Da brauchst du keinen Trichter, der Löffel passt genau rein.

Sandra + #baby Juri (*21.12.05)

Beitrag von sunshine80404 31.03.06 - 09:41 Uhr

Hallo Alexa!
In dem Alter spricht man wohl von Durchschlafen wenn sie mehr als 6 Stunden am Stück schlafen. Andere meinen damit, dass sie nachts nicht mehr raus müssen. Kommt wohl also auf die Definition an...
Die Trichter gibt es hier...
http://www.baby-walz.com/neu/SyEngine.php?Act=29274&Do=29074&_SSL=0&pArtikel=131658&pPosition=2
LG, Charlene

Beitrag von tinibo 31.03.06 - 09:28 Uhr

Hallo Alexa!

Was den Trichter angeht: Guck mal auf die Milchpulver-Verpackungen von den Herstellern, die geben Telefon-Nrn. an, wo man anrufen kann. Mach das mal, die schicken Dir dann ein oder zwei kostenfrei zu.

Alles Liebe!
Tinibo!
#katze

Beitrag von alyson 31.03.06 - 09:36 Uhr

Solche Trichter bekommst du bei Baby Walz. Ich hab auch welche von Alete, Hipp und soweiter bekommen. Da hab ich mich angemeldet und bekomme alle heilige Zeit Probepäckchen. Mit Brei oder Gläschen, nach dem Alter des Kindes und dabei ist ein Löffel mal eine Rassel u.s.w. und es kostet nichts.

LG
Melanie

Beitrag von losty 31.03.06 - 09:43 Uhr

Hallo,

einen Trichter hab ich bei Drogerie (weiß net obs wirklich als Drogerie zählt) Müller gekauft und den anderen hab ich auch von Hipp oder so bekommen. Meld Dich ruhig bei den Herstellern an.

lg Sabine