ZB: trotz sehr negativer Kurve SST heute morgen leicht positiv! Was meint ihr?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von vonnimama 31.03.06 - 09:07 Uhr

Hallo ihr Lieben,

euer Nervie ist mal wieder hier, um eure Meinung zu hören. ;-)

Schaut euch doch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=75676&user_id=498903

Sieht nicht nach SS aus, oder? Trotzdem war das Persona-Orakel gestern total positiv und daher hab ich heute morgen einen SST gemacht (NMT ist morgen) und was soll ich sagen: ein ganz leicht rosafarbener Strich ist zu sehen.

Hatte gestern extremen Schwindel den ganzen Tag (sonst nie) und ein wenig Übelkeit. Muss ja aber nix bedeuten. Bin eh ein kleiner Hypochonder ;)

Seit gestern Abend hab ich Schmerzen im Bereich der Gebärmutter, als ob die Mens kommt (HOFFENTLICH NICHT)!!!

Was meint ihr? Darf ich doch noch hoffen, dass es geklappt hat? Oder soll ich das Blatt ad acta legen? Mein doofes Depri-Blatt!!!!!!!

Bitte bitte drückt mir eure Däumchen,

Yvonne :)

PS: Hatte diesen Monat das erste Mal eine Blasenentzündung und musste bis Montag ein Antibiotikum nehmen. Vielleicht ist daher auch alles falsch bei mir #schock

Beitrag von ron1601 31.03.06 - 09:16 Uhr

Hallo Yvonne,

Strich = Strich, wenn er im Zeitfenster des Tests lag (also nicht erst nach 1 Std. da war oder so) hört sich das doch gut an!!! #freu

Warte doch noch ein paar Tage und teste nochmal !!!

Viel #klee,

Steffi

Beitrag von moutarde76 31.03.06 - 09:37 Uhr

Hi Yvonne,

Deine Kurve sieht doch gar nicht so schlecht aus.
Setz den Wert vom 9.3 doch mal runter auf 36,5 (da warst Du krank). Du wirst sehen, dass Du ein wunderschönes Zyklusblatt erhälst mit Balken und ES.

Herzlichen Glückwunsch und alles liebe.
Gruß Sandy

Beitrag von vonnimama 31.03.06 - 09:48 Uhr

Hallo Sandy,

hab die Tempi runtergesetzt, aber von Balken leider immer noch weit und breit keine Spur.

Dachte nur immer, die Tempi steigt nach dem ES, sonst ist das ein Zeichen, dass man keinen ES hat und da die Tempi bei mir nach dem (Persona)ES unten geblieben ist ... hatte ich mich schon damit abgefunden.

Heute geht es mir auch wieder ganz gut.

Ich lasse mich einfach überraschen, was anderes bleibt auch kaum übrig ;)

Ich grüß dich lieb und #danke

Yvonne

Beitrag von deida 31.03.06 - 10:01 Uhr

Setz die Temperatur am 27. Zyklustag (war Sonntag) doch mal hoch. Mir geht es immer so, dass ich Sonntags, wenn ich um die gleiche Zeit messe wie sonst, immer eine niedrigere Tempi habe (wahrscheinlich, weil ich Samstags oft viel später ins Bett gehe als sons)!

Wie sieht es denn dann aus?

LG deida

Beitrag von deida 31.03.06 - 10:02 Uhr

Ach ja, und die Tempi am 22. um 0.2 runter (da hast du ja sehr spät gemessen)!

deida

Beitrag von vonnimama 31.03.06 - 10:35 Uhr

Hallo Deida,

hab die Tempi vom 22 ZT runtergesetzt und - siehe da - da sind sie, die Balken! :)

Leider stimmt aber jetzt die fruchtbare Zeit nicht mehr mit dem von Persona bestimmten ES überein und die Bienchen sitzen natürlich auch falsch jetzt.

Naja, hab gerade mal den Mumu getastet und der ist ganz weich und offen. Denke mal, die Mens kommt morgen dann richtig durch. Verstehe das dann zwar mit dem Test nicht, aber kommt ja wohl öfters vor, dass man vorm NMT positiv testet und es dann trotzdem nicht geklappt hat.

Lieb Grüßle,
Yvonne

Beitrag von deida 31.03.06 - 11:44 Uhr

Na, dann! Die Sonntagmorgentempi's sind bei mir auch immer kritisch.

Das man vor NMT positiv testet und dann doch die Mens kommt, kommt leider wohl wirklich öfter vor. Deswegen sollte man ja auch immer danach testen. Wegen den Bienchen: Es kommt auch schon mal vor, dass jemand schwanger wird, obwohl die Bienchen vor den fruchtbaren Tagen liegen.

Liebe Grüße und wenn es doch nicht geklappt hat, dann im nächsten ÜZ viel Glück,

deida