HILFE! Trinkt/isst so wenig!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von farfura 31.03.06 - 09:24 Uhr

Meine Tochter, 6.5 Mte, isst soo wenig im Moment! Seit Wochen müssen wir schauen, dass sie genug trinkt; früher war sie eine gute Trinkerin... Im Moment trinkt sie pro Tag ca. 680 ml Milch und isst ca. 100 gr. Kartoffelbrei. Mehr bringen wir einfach nicht in sie rein!

Kennt das jemand von seinem Kind? Ist das eine Phase und geht das wieder vorbei? Ich muss dazu noch sagen, sie ist gut in der Wachstumskurve und war auch bereits bei der Mütterberaterin, die nicht gleich Alarm geschlagen hat.

Danke für eure Tipps!

Beitrag von orchidee1998 31.03.06 - 12:22 Uhr

Hallo,

wenn Deine Tochter eine gutes Gewichts/Größen Verhältnis hat und auch ansonsten einen aufgeweckten und vitalen Eindruck macht, dann würde ich mir keine Sorgen machen.
Die Kleine haben genauso wie wir Großen mal hungeriger und weniger verfressene Zeiten.

Gruss Claudia

Beitrag von anakonda1978 31.03.06 - 12:48 Uhr

Das sind Phasen, wir haben auch eigentlich eine schlechte Esserin, aber momentan frisst sie uns wieder die Haare vom Kopf ;-)
Also so lange sie normal wächst und nicht abnimmt ist das gar kein Grund zur Besorgnis.

Bekommt sie "nur" Kartoffelbrei? Ohne Gemüse? Also Anteilig sollte ja schon Gemüse mit dabei sein.
In dem Alter haben wir auch nachmittags Obst, ab und zu ein Dinkelstängchen (aus dem Reformhaus ohne Zucker) zum lutschen und Milchbrei Abends gegeben. Vielleicht reizt sie der Kartoffelbrei nicht allzu sehr. In dem Alter entdecken die Kleinen ja schon die unterschiedlichen Geschmäcker, vielleicht bringt sie ein bisschen mehr Abwechslung zum futtern?

LG Ramona & Maya * 3.7.2005