Mist, in dem Fleischgläschen ist Salz!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von divine86 31.03.06 - 11:40 Uhr

hallo,

ich hab gerad aufs Fleischgläschen geguckt und da steht jodiertes Speisesalz. Da sist die Fleischzubereitung von Hipp - Hühnchen.
Also darf ich das jetzt nicht füttern, oder? Ich will ja kein Salz und Zucker geben.

Lg Susi und Damien Joel (29.09)

Beitrag von tati_plus_wuerstchen 31.03.06 - 11:42 Uhr

hallo susi,

wenn du kein salz geben willst, darfst du es nicht füttern. :-p

ich für meinen teil füttere diese gläschen trotzdem (meinem kleinen schmecken die einfach gut), aber das muss jeder selbst wissen.

liebe grüße
tati

Beitrag von baldmama_diana 31.03.06 - 11:46 Uhr

Dann koch selbst, dann weißte was drin ist.

Kann es nimmer hören. Also wenn du kein salz geben willst, dann ist es wohl logisch das glas nicht zu füttern.

Diana mit Florian (*30.06.2005) und Minimuggele 15SSW

Beitrag von tati_plus_wuerstchen 31.03.06 - 11:59 Uhr

tsstsss......gehen deine schwangerschaftshormone mit dir durch?? ;-)
musst ja nicht gleich den bösen urbini :-[ zeigen!

liebe grüße
tati

Beitrag von baldmama_diana 31.03.06 - 12:05 Uhr

Huhu Tati,

nene meine hor(or)mone hab ich gut im griff. ABER: was ist das für eine aussage: ich will kein salz und zucker geben und da ist zucker drin, darf ich es nun geben!?

Wenn ich was nicht will, dann tu ich es nicht oder?

Fand das nur ne doofe frage, sonst nix.bin ja normal nicht so, aber diesmal konnte ich mich nicht zurück halten!

Diana mit Florian (*30.06.2005) und Minimuggele 15SSW

Beitrag von tati_plus_wuerstchen 31.03.06 - 12:06 Uhr

jaja, die Frage war etwas unglücklich formuliert. ;-)

Beitrag von divine86 31.03.06 - 12:01 Uhr

ich seh das jetzt erst! beim einkaufen hab ich nich drauf geachtet.
ich wollte nur wissen, ob ich das trotzdem geben darf, weil Salz doch nicht in die Babyernährung gehört.

Beitrag von tati_plus_wuerstchen 31.03.06 - 12:05 Uhr

du darfst es geben. wenn es absolut schädlich wäre, wäre es nicht im gläschen drin. babynahrung wird bei uns streng kontrolliert.
nur wenn du eben definitiv kein salz geben möchtest, musst du auf dieses gläschen verzichten.
tipp: die alnatura-gläschen enthalten kein salz.

liebe grüße!

Beitrag von divine86 31.03.06 - 12:27 Uhr

danke für deine antwort!

und zu "baldmama diana": ja ich bin ja so doof, bloß weil ich weiss das salz schädlich für die nieren ist! ich wollt enur wissen ob ich das gals geben darf!

Beitrag von cindi1971 31.03.06 - 13:10 Uhr

mach dir nix daraus, überall gibt es stänkernde frauen......

Beitrag von casi8171 31.03.06 - 14:36 Uhr

Also ich verstehe die Frage auch nicht..

Wenn man weiß, das Salz nicht gut ist und das auch selber nicht will.. warum fragt man dann noch? #kratz

Und ich schau mir die Dinge auch im Geschäft an, bevor ich sie kaufe und schmeiß mir nicht "irgendwas" in den Einkaufswagen.

lg

Melli

Beitrag von divine86 31.03.06 - 15:33 Uhr

wie schon gesagt, in der Eile hab ichs vergessen, gucke sonst auch immer.
Wenn du die Frage nicht verstanden hast, dann nochmal: Kann ich die Gläser trotzdem füttern, so, dass ich meinem Kleinen auch nichts schade (wegen dem Salz)

Beitrag von rottiwauwau 31.03.06 - 16:48 Uhr

Hallo Susi,

ich gebe meiner Kleinen auch Gläschenkost. Auch den Abendbrei. Im Mittagsmenü ist Salz drin, im Abendbrei ist Zucker drin. Aber meiner Kleinen schmeckt es. Ihr geht es gut und sie ist nicht krank oder dick, was einige wegen des Zuckers behaupten. Ich finde auch nicht, daß Abendbrei aus dem Gläschen eine Süssigkeit ist #bla#bla#bla - doch das geht hier zu weit.

Geben kannst Du das Gläschen trotzdem, und wenn Du es nicht willst, gib es einfach wieder zurück.

#liebe Grüße

JANA + #sonnenschein 07.07.05