Glyx Diät- Eure Erfahrungen

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von tiffels 31.03.06 - 12:22 Uhr

Hallo,
ich wüsste gerne ob man mit dieser Diät gut abnehmen kann.
Freue mich wenn ihr mir eure Erfahrungen mitteilt.

LG
Susi

Beitrag von lady_chainsaw 31.03.06 - 12:33 Uhr

Hallo Susi,

also es ist, wie alles andere auch, ja eine Ernährungsumstellung.

Also sie hat bei mir eigentlich gut funktioniert, allerdings musste ich dann nach so 4 Wochen feststellen, dass diese Ernährungsweise nicht für mich geschaffen ist.#schmoll

Anfangs hörte sich alles ziemlich gut an, aber wenn man dann bei allem aufpassen muss: was ist in den Nudeln, welches Obst, welches Brot.....#kratz

Das wurde mir zu kompliziert - und außerdem bin ich keine große Köchin, die da hätte irgendetwas zaubern können -und die Rezeptbücher sind dann auch irgendwann ausgelutscht ;-)

Aber theoetisch wäre es eine gute Sache, denke ich - halt nur nicht für mich.

Gruß

Karen

Beitrag von mischutka 31.03.06 - 15:03 Uhr



Hallo,

ich habe Glyx Diät gemacht und gut abgenohmen ( angefangen Ende Januar bisMitte März).Bin von 70 kg auf 61.6 kg zurück "gefahlen". Muss aber dazu sagen ich habe nicht 100% nach der Glyx Diät gelebt#hicks...es war mit doch etwas zu umständlich solche Rezepte zu kochen wie im Glyx Kochbuch....habe einfach normal gegessen, was man halt nach der Diät essen "darf" und ich fühl mich gut.#freu

Probier, es ist nicht schwer und man muss nicht auf alles verzichten:-)

Gruss

Beitrag von tiffels 31.03.06 - 18:28 Uhr

Hallo Euch beiden,

ich denke ich werde es einfach mal testen, vielleicht fällts mir ja ganz leicht;-)

LG
Susi