Frage zu Testamed Schwangerschaftstest

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pfnoteli 31.03.06 - 12:30 Uhr

Hi

Ich konnte nicht mehr bis morgen früh warten und habe vorhin den Test gemacht. Nach wenigen Minuten war eine schwach rosa Linie in Sicht. Gestern hätten meine Tage kommen sollen. Bin ich wirklich Schwanger?

Blöde Frage, aber kann sich der Test nach 10 Min. verfälschen? In dem es doch noch einen rosa Strich angiebt, obwohl negativ? Frage mich nur, weil sie in der Packungsbeilage schreiben: Lesen Sie das Ergebnis nicht nach mehr als 10 Min. ab.

Würde mich soooo freuen

Gruss Sandra

Beitrag von wurmologin 31.03.06 - 12:53 Uhr

Wenn der Test nach WENIGIEN Minuten positiv angezeigt hat, dann bist Du schwanger!!!

Herzlichen Glückwunsch!#huepf#fest#glas#blume

ich hab übrigens auch mit Testamed getestet und der brauchte 2-3 min und dann war eine schwache Linie zu sehen, die dann stärker wurde!

Viel #klee
Saskia

Beitrag von jeanny0409 31.03.06 - 12:56 Uhr

Hi, als ich #schwanger war und getestet habe war der Strich deutlich und blieb auch bis zum nächsten Tag so (musste ihn unbedingt meinem Mann zeigen).
Aber du bist schwanger auch wenn der Test nur ganz leicht Rosa ist.
Also herzlichen Glückwunsch zur #schwangerschaft
#fest