5. Monatsbraut...

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von kornflakes 31.03.06 - 12:30 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe, dass mir jemand von Euch Ideen liefern kann, bezüglich eines Brautkleides...

Also, wir heiraten Mitte August und haben vor einigen Tagen erfahren, dass ich zu diesem Termin voraussichtlich Ende des 5. Monats sein werde... #freu

Nun ist es so, dass die Einladungen schon raus sind, alles organisiert ist und wir die Hochzeit nicht verschieben möchten...

Mein Traumkleid von Pronovias wird mir dann vermutlich nicht mehr passen????? Umtauschen könnte ich es... Habt ihr Erfahrung mit schwangeren Bräuten in dem Zeitraum??? Welche Kleider würden da gehen???

Freue mich sehr über Eure Beiträge

Beitrag von girl08041983 31.03.06 - 14:21 Uhr

Huhu,

ich heirate sogar im 7ten Monat mit Brautkleid. Die Brautkleider die ohne Corsage sind gehen am besten, gibt viele die bis unter den Brüsten enganliegen und dann wallend runter gehen, solche gehen z.B. oder Kleider die nicht so eng am Bauch an liegen auch.
Mein Kleid liegt bis 14 Tage vor der Hochzeit bei der Schneiderin und wird dann angepasst ans Bäuchchen.

Lg Jule

Beitrag von lolleken 04.04.06 - 10:09 Uhr

Eine schöne Hochzeit!!

Ich war bei meiner Trauung auch so weit. HAtte ein Kleid im Empire-Stil (das direkt unter der Brust aufsprang). Im Geschäft hatten sie mir geraten, das Kleid ruhig ein paar Größen größer zu kaufen, als ich es normalerweise trage (jetzt hab ich eins in 48/50) und es wurde dann so geändert, dass ich genau hineinpasse.

Weil sich aber der Bauch ja ändert, können die Änderungen auch nur recht knapp vor der Hochzeit gemacht werden (meins war 4 Tage vorher erst fertig).

Nimm dein Kleid doch einfach nochmals mit ins Geschäft, die haben meistens viel Erfahrung mit schwangeren Bräuten.

Liebe Grüße

Juliane