Wann spür ich mein baby bei Vw-Plazenta?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von das_engelchen82 31.03.06 - 12:34 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Frage steht ja schon oben, und ich würde gern wissen, wann ich mein Baby merke. Es ist meine zweite Schwangerschaft und beim ersten mal hab ich meinen Kleenen in der 18. Woche ca. gespürt. Nun hab ich eine Vw-Plazenta und kann nicht genau sagen, ob ich mein Würmchen zwischendurch merke oder nicht. Hábt ihr einen Tipp?

Liebe Grüße

Melli mit Justin Maurice(8 Monate) und Wurm inside 21. SSW

Beitrag von smillingeyes666 31.03.06 - 12:36 Uhr

Hallo,

ich habe auch eine VP. Ich habe meinen Krümel so in der 22 SSW angefangen zu spüren und von da ging es richtig schnell mit festen Tritten.

LG Smillie (35+5 SSW)

Beitrag von edaninaku 31.03.06 - 12:40 Uhr

liebe Melli,

ich habe auch eine vw. und als alle schon berichtet haben, wie sehr sie ihre babys spüren, merkte ich eigentlich noch nicht wirklich viel#schmoll

die ersten deutlichen bewegungen hatte ich auch so um die 20. ssw, aber wie gesagt, doll wars nicht..

aber ich glaub so ab der 30.ssw hat meine kleine alles aufgeholt. seid dem merke ich sie mehr als deutlich. kann auch mittlerweile richtig ihren kleinen popo "in die hand" nehmen, wenn sie ihn rausdrückt #huepf

habe schon oft gelesen, dass man froh sein könne mit einer vw, da kindsbewegungen sonst u.a. sogar schmerzhaft sein können. schmerzen hatte ich noch nie dabei :-)

also gedulde dich noch ein ganz bisschen und dann wirst du deinen wurm auch bald ganz heftig spüren können. #blume

lg
Kati ET-27

Beitrag von bibi0710 31.03.06 - 13:01 Uhr

Hallo Melli,

habe auch ne VWP und unseren Krümel in der 17-18. SSW gespürt (ist auch meine zweite SS). Fühlt sich bei mir so an, als ob das Baby gegen ein Kissentritt und meine Bauchdecke obendrüber liegt. Ich finde die Tritte nicht so heftig wie bei unserem ersten. Ist irgenwie eben alles ein bissel gedämpft. Inzwischen spürt auch mein Mann von außen was, aber auch er sagt, dass es sich diesmal ganz anders anfühlt.

Hab einfach noch ein bissel Geduld, dauert sicher nicht mehr lang bis dein Wurm Rambazamba macht ;-)

Alles Gute

Berit mit Jörn (22 Mon) und Ü-#ei (21.SSW)