Heute beim Osteopathen - ich bin begeistert!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von casi8171 31.03.06 - 14:15 Uhr

Hallo,

heute waren wir beim Osteopathen (Dr. Sacher in Dortmund)

Unser Kleiner hatte eine fiese Blockade am Hals, so das er seinen Kopf nicht nach rechts und links auf die Schulter legen konnte und er sich somit total nach links und gestreckt gelagert hat.

Erst wurde Finn geröngt.. (er hat nicht mal geschrien dabei #huepf)

Der Arzt war total spitze. Wie der mit kleinen Babys umgeht.. einfach nur klasse!!! Er hat erst mit dem Kleinen geredet und geschaut, ob unser Kleiner ihn anlächelt, dann hat er ihn genommen und seinen Strampler + Pulli ausgezogen und mir zugeworfen :-p

Dabei meinte er immer wieder "was für ein Brocken" #freu

Dann hat er sich mit dem Rücken auf die Liege gelegt und den Zwerg in die Luft gehalten.. die üblichen Bewegungs-/Reflex Tests gemacht und dann meinte er. "so zuerst machen wir dich etwas länger" setzte den Kleinen vor sich und zog ihm am Kopf #schock Danach meinte er "und jetzt reparieren wir dich" und er wurde eingerenkt. Dabei schrie der Zwerg doch etwas, und ich hab fast mitgeheult.. #augen

Danach hat er noch kurz eine Übung mit ihm gemacht um zu schaun ob die Blockade gelöst war.. Diese Übung sollen wir ab Sonntag auch mit ihm zu Hause machen.

Schon beim Anziehn hab ich gemerkt, das sich unser Sohn ganz anders bewegt als sonst!!!! #huepf#sonne#huepf

Wenn es sich nicht wieder verschlechtert, müssen wir nicht nochmal hin.. ansonsten können wir zur Reklamation kommen (so hat sich der Dr. Sacher ausgedrückt ;-)). Erst im 3. lebensjahr soll das nochmal kontrolliert werden! Ansonsten sollen wir in 14 Tagen zum Kinderarzt und schaun, ob Finn noch Krankengymnastik braucht.

Wir haben jetzt 2 Tage Turnverbot und für die nächsten 14 Tage Impfverbot ;-)

lg

Melli + Finn *14.12.05 (der sich grad von einem anstrengendem Vormittag erholt und vermutlich gleich von der dämlichen Motorsäge da draußen geweckt wird :-[)

Beitrag von vole 31.03.06 - 14:27 Uhr

Hi Melli !

Schön, dass es auch bei Finn geholfen hat.
Wir waren mit Elisa auch beim O. und ich kann ihn nur weiterempfehlen.
Aber so richtig eingeränkt ist sie nicht worden und auch nicht geröbngt. Gut, mein O. ist auch kein Dok.

LG und alles Gute.

Vole + David *25.11.03 + Elisa *01.12.05

Beitrag von twins 31.03.06 - 14:56 Uhr

HI,
bist Du sicher, das er eingerenkt worden ist?
Na dann viel Spaß, denn das tut man nur noch im äußersten Notfall, denn einmal eingerenkt bedeutet = zwei mal wieder ausgerenkt.

Mich hat man auch im frühen Kindesalter immer und immer wieder eingerenkt - bis alles ausgeleiert war und ich bei jeder kleinen Bewegung wieder Probleme hatte.

Und dann schon beim Baby - frag da echt mal nach und versuche, das er es beim nächsten Mal nicht mehr macht!

Grüße
Lisa
21.11 Zwillinge

Beitrag von casi8171 31.03.06 - 15:11 Uhr

Deine Ansicht ist ja sehr merkwürdig #augen

Ich weiß, das der Arzt sehr gut ist und vertraue diesem ganz und gar ;-)

Ich kenne kaum jemanden, der mehr als 1 mal zu ihm musste.. oder in irgend eine andere anschließende Behandlung.. Und ich habe noch nie irgendwas schlechtes von diesem Dr. gehört..

Ja, er hat ihn eingerenkt.. sogar 2 mal.

lg

Melli

Beitrag von mona2101 31.03.06 - 15:58 Uhr

Hallo Melli!

Kannst du mir mal die Adresse von dem Doc aufschreiben?

Mein Artzt hat mir gesagt das ich zum ortopähden soll!

Weil er nur zur rechten seite guckt und wenn ich den kopf nach links drehe ist es in paar sekunden schon wieder auf der rechten seite! die rechte seite vom hinterkopf ist schon ganz platt und richtig schief!

Ich hoffe der kann uns auch helfen!

Liebe grüsse Mona mit Leon *29.10.04 und Connor *13.12.05

P.s: was hat das gekostet???