schwindlig

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dani026 31.03.06 - 16:03 Uhr

Hallo!

bin in der 17.ssw und seit gestern abend ist mein kreislauf unten und mir ist immer wieder total schwindlig und ich fühle mich unwohl. Kennt ihr das? ist das normal? was macht man dagegen?
wir sind gerade beim übersiedeln und haben stress, wird wohl auch nicht das beste sein
wünsche euch noch ein schönes wochenende
dani

Beitrag von nudelmaus27 31.03.06 - 16:20 Uhr

Hey,

mir geht es seit der letzter Woche (17. SSW) genauso wie dir #schmoll! Bis dahin hatte ich bis auf ein paar Migräneanfälle garnichts, nicht mal die :-%erei!

Ich denke es liegt vielleicht am Wetter, die dauernden Umschwünge zur Zeit mal kalt mal warm, dass verträgt man in der SS wahrscheinlich noch schlechter!
Außer Kaffee gleich am Morgen, nehme ich noch Korodin Tropfen aus der Apotheke wenns ganz schlimm ist!

Ansonsten hoffe ich, dass es bald vorbei geht!

Alles Gute,
Nudelmaus :-)

Beitrag von 2032melanie 31.03.06 - 16:51 Uhr

Hallo,
habe gerade deinen Beitrag gelesen und bei den Korodin Tropfen hab ich gerade nen Schreck bekommen.#schock

Hast du das vorher mit deinem Fa abgeklärt?
Die enthalten nämlich ne ganze Menge Alkohol !!!
Soweit ich das weiß werden die nicht gerade in der SS empfohlen.
Viele grüße
Melanie

Beitrag von nudelmaus27 01.04.06 - 09:29 Uhr

Hey Melanie,

du scheinst ja auch jemand von der Fraktion zu sein kein #glas Sekt und keine #tasse Kaffee während der #schwanger-schaft ;-)!

Sicherlich hast du Recht, dass Korodin-Tropfen Alkohol enthalten #aha, aber man soll ja nicht die ganze Flasche auf einmal trinken! Ich zum Beispiel nehme wenn mir total schwindlig ist mal 8 Tropfen, reicht vollkommen und wirkt auch! Außerdem wie in der Packungsbeilage steht, hat sich bei jahrlangen Studien keine Gefahr während der #schwanger-schaft und Stillzeit ergeben und meine FÄ findet auch nichts dabei.
Wie gesagt alles immer in Maßen, schließlich nimmst du ja bei Kopfschmerzen auch nicht 5 sondern nur 1 Paracetamol oder?!

In diesem Sinne, #cool bleiben
Gruß, Nudelmaus (19. SSW)

Beitrag von 2032melanie 03.04.06 - 07:36 Uhr

Hallo, sorry, aber da liegst du total falsch!
Ich trinke meinen Kaffee auch wärend der SS!
Sicherlich muß auch jeder selbst entscheiden was er nimmt oder nicht. Ich wollte dich nur darauf hinweisen, das diese Tropfen Alkohol enthalten und habe dich dabei nicht ermahnt!!!
Schade, das man immer gleich so angemacht wird und als Übermutti abgestempelt wird, wenn man auf Medikamente hinweisst,die ein eventuelles Risiko mitsichbringen,denn diese Tropfen enthalten ne ganze Menge Alkohol, was mit nem Glas Sekt absolut nicht zu vergleichen ist.
Also wie gesagt, habe dich nur freundlich darauf hin gewiesen.
Gruß
Melanie

Beitrag von nudelmaus27 03.04.06 - 09:04 Uhr

Hey Melanie,

sorry wenn du dich gleich angemacht ;-) gefühlt hast, war sicherlich nicht so gemeint von mir!

Ich denke nur man sollte nicht alles so überbewerten, mit dem was man isst und trinkt und so.

Sicherlich bin ich auch der Meinung alles in Maßen!

Und was Medikamente anbetrifft, ich denke wenn es einem tagelang mies geht darf man auch was dagegen machen, denn ich denke das #baby leidet mit wenns der angehenden Mutti schlecht geht! Und dies ist auf Dauer sicherlich auch nicht gut!

Soviel dazu...
schönen Tag, Nudelmaus

Beitrag von kardelen71 31.03.06 - 16:55 Uhr

Hallo Dani,

in meinem Schwangerschaftsbuch steht, dass es im zweiten Trimester sehr oft zu Kreislaufstörungen kommt, da jetzt die Blutmenge auf dem Höhepunkt ist und das Herz sehr viel damit zu tun hat, das Blut bei gleichbleibendem Puls durch den Körper zu pumpen. Mir geht es im Moment genauso, ist zeitweise echt schlimm (bin heute 17+0). Mir steht ab Dienstag auch der Umzug in unsere neue Wohnung bevor, aber da ich liegen muss/soll, beobachte ich das ganze als Zuschauer ;-)

Alles Liebe und viel Glück im neuen Zuhause
kardelen