Muss mich wieder verabschieden!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cappuchino2005 31.03.06 - 16:15 Uhr

Hallo,

habe gestern erfahren dass das Herz meines ungeborenen Kindes nicht mehr schlägt. Ich war in der 10SSW. Die Ärzte gehen davon aus, dass eine Blutunverträglichkeit die Ursache ist. War heute im Kh zu den Voruntersuchungen. Morgen wird dann die Ausschabung gemacht.
Bin äußerlich sher ruhig aber innerlich ein Wrack.
Mein Mann und ich hoffen nur, dass wir nicht wieder 3,5 Jahre warten müssen, bis ich schwanger werde.

Grüße cappu#heul

Beitrag von binelucy 31.03.06 - 16:20 Uhr

Hallo cappu,

das tut mir sehr leid für dich, aber kopf hoch, es wird alles gut.
Ich habe letztes Jahr auch eine Fg gehabt, nachdem wir über 1 Jahr gebraucht haben. Bei meinem Baby hat das Herz auch aufgehört zu schlagen.
War auch total am Ende, wollten dann auch erstmal warten, aber schon 2 Monate später war ich wieder schwanger.
Bin jetzt 34.Ssw und alles ist in Ordnung.
Kopf hoch, beim nächsten mal klappts.

LG,

Andrea

Beitrag von schneckenhaus 31.03.06 - 16:20 Uhr

Ich drück dich fest #liebdrueck
Das tut mir total leid für euch #schmoll
Bestimmt klappt es bald wieder mit dem schwanger sein!

Drück euch die Daumen

#kerze für euer Sternenkind

Beitrag von guel1975 31.03.06 - 16:22 Uhr

hallo

das tut mir für dichsehr leid ich versuchte auch als jahrelang hatte auch 2 fg dieletzte juli 2005.BIn dann ss geworden imOktober bin jetzt 25 bzw. 26 sswoche und mussmein baby auch wegmachen da es wohldie glasknochenkrankheit hat und klumpfüße welche in der Familie noch nie bestanden.Ich hoffe ich kann dich trösten ein wenig in dieser schweren Zeit grade. Ich bin auch grad sehr fertig warte auf anruf kann jederzeit kommen ob das baby echt glasknochen hat wovon er ausgeht da das re oberschenkel gebrochen ist .


alsolass dich nicht hängen wird schon werden wirst sehn in paar monaten klappt es und du bekommst ein süßes baby.#liebdrueck

Beitrag von mamivani1983 31.03.06 - 16:21 Uhr

#liebdrueck
#liebe Alles liebe. Kopf hoch!

Beitrag von kerstinhb 31.03.06 - 18:33 Uhr

Liebe Cappu!

Es tut mir sehr leid!!!
Auch ich hatte am Dienstag eine AS in der 7. SSW-
Dies war meine zweite und ich will es ganz schnell wieder probieren. Für mich war es bisher ein Zellhäufchen und ich hatte auch "gott sei dank" doch keine Herz schlagen gesehen. Also kein Novemberbaby sondern....? Vielleicht im Frühjahr! Schau´n wir mal!

Alles Gute und Liebe für dich und viel Kraft!
#blumeKerstin#liebe

Beitrag von pirki 01.04.06 - 07:26 Uhr

Es tut mir sooo leid für dich!!! #liebdrueck
Ich kenne dieses Gefühl. Hatte im Sept. eine FG (11. SSW) und jetzt im März war ich wieder schwanger (5. SSW), leider bekam ich sehr starke Blutungen. Ich hoffe mir so zumindest eine AS zu ersparen.
Tröstende Worte zu finden ist schwer... Das einzige was hilft ist die Zeit... und vielleicht irgendwie der Gedanke, dass die Natur schon weiß was sie tut...
Alles Gute, Andrea #blume