Himbeere+Blaubeere

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von oliivi 31.03.06 - 17:52 Uhr

Hallo!#freu
Ich habe heute Fruchtbrei aus Himbeere und Heidelbeere gekocht. Wie könnte ich es etwas süßer machen? Zucker ist ja nicht so gut. Meine süße findet den Brei zu sauer.
Es besteht nur aus Himbeere und Heidelbeere (Bio, aus Külhfach), sonst nichts.
lg, oliivi

Beitrag von fiori 31.03.06 - 18:09 Uhr

Hallo,
tja da bleibt dir wohl nix anderes übrig als doch Zucker zu nehmen.
Fruchtzucker ist ja schlechter als richtiger Zucker,Honig dürfen die kleinen noch nicht.

fiori#blume

Beitrag von abeille 31.03.06 - 19:56 Uhr

Hi,

ich muss mich mal einmischen.
Wieso bitte schön ist Fruchtzucker schlechter als "richtiger" Zucker? Und was ist "richtiger" Zucker?
Diabetikersachen sind auch mit Fruchtzucker ...

LG
Gesine

Beitrag von fiori 02.04.06 - 10:57 Uhr

Fruchtzucker fördert Fettpolster

Getränke mit Fruchtzucker, also Säfte oder Schorlen, machen dicker als Getränke mit herkömmlichem Zucker. Das fanden amerikanische Forscher nun in Experimenten mit Mäusen heraus. Die Fruktose scheint die Hormone zu beeinflussen, die die Nahrungsaufnahme steuern.


Deshalb ist Fruchtzucker keine alternative und außerdem fördert Fruchtzucker den Appetit und man verlangt nach mehr.

Fruchtzucker ist zudem viel süßer als Kristallzucker.

Unter "richtigen" Zucker verstehe ich den Kristallzucker.

Das Diabetikersachen mit Fruchtzucker sind hat ja auch einen Grund.Als Zuckeraustauschstoff wird der Fruchtzucker in Lebensmitteln für Diabetiker eingesetzt, da er ohne Insulin verwertet wird.

Also ist für mich klar das Fruchtzucker für den Otto-Normal-Verbraucher eher schlecht als Recht ist.

fiori#blume

Beitrag von anakonda1978 31.03.06 - 19:23 Uhr

Ja, wie Fiori schreibt Zucker oder auch Mandelmus, das süßt auch, aber hast du jetzt ja wahrsch. nicht zuhause.
Honig gekocht darf ein Baby übrigend essen, bei dem Verbot handelt es sich um Sporen, die im kaltgeschleuderten Honig enthalten sein können.
Also wenn du den Honig mitkochst kannst du auch damit süßen.
LG Ramona

Beitrag von oliivi 31.03.06 - 19:57 Uhr

Danke! Ja Mandelmus habe ich zu Hause nicht aber ich kann es Morgen kaufen. Ich habe den Brei eingefroren:-)

Also Traubenzucken dürfen Babies nicht essen?

lg, oliivi

Beitrag von anakonda1978 31.03.06 - 20:18 Uhr

sorry, das mit dem Traubenzucker kann ich dir leider nicht sagen :-)

Beitrag von oliivi 31.03.06 - 20:35 Uhr

Hallo ich bin es nochmal, ich habe etwas Banane dazu gemischt und es schmeckt jetzt viel süsser!!#freu#huepf

lg, oliivi