Keine Vormilch mehr!?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von callaweiss 31.03.06 - 19:17 Uhr

Hallo liebe Kuglis,

bei mir geht es ja langsam auf den Endspurt zu und mir läßt es irgendwie keine Ruhe mehr, dass ich seit ca. 4 Wochen keine Vormilch mehr habe. Ich muss dazu sagen, dass ich diese bereits seit der 17. SSW hatte und auch nicht gerade wenig. Und auf einmal .... jetzt, wo ich doch nicht mehr lange bis zum ET habe, nix mehr. #kratz Ist das nicht seltsam?
Habe auch schon ein oder zwei Mal alkoholfreies Weizen getrunken, hat auch nix gebracht.

Kann mir jemand was dazu sagen?

LG Cornelia (36 + 5) mit Rumpel #blume

Beitrag von jindabyne 31.03.06 - 19:21 Uhr

Hallo Cornelia,

geht mir ähnlich, hatte auch Vormilch seit der 17.SSW, seit der 19.SSW auch so viel, dass ich jede Nacht ein neues Nachthemd gebraucht habe... und plötzlich wurde es weniger und seit einigen Tagen/Nächten kommt nix mehr... #kratz

Naja, ich denke, dass nach der Geburt ja schon die entsprechenden Hormone gebildet werden, damit es wieder kommt...#gruebel

Aber ich finde es auch sehr komisch...

LG Steffi (33.SSW)

Beitrag von tschude 31.03.06 - 19:55 Uhr


Halli Hallo!

Aus einer sentimentalen Laune heraus hat es mich wieder einmal ins SS Forum verschlagen...

Bei mir war es genauso. Vormilch zum Schluß der SS weniger, aber dafür reichlichst nach der Geburt! Ich brauche in der Woche mehrere Packungen Stilleinlagen...also keine Sorge, das bedeutet nichts!

Glg, Judith & gregor (*24.12.2005)

Beitrag von babytraum82 31.03.06 - 20:21 Uhr

Hallo Cornelia,

ich hatte bis zum Schluß überhaupt KEINE Vormilch. Und weißt Du was? Ich hätte eine ganze Fußballmannschaft satt gekriegt #freu
Im Ernst, die Vormilch hat rein gar nichts damit zu tun, ob es mit dem Stillen klappt.
Verena ist mittlerweile 9 Monate alt und ich stille immer noch.
Ich wünsch Dir noch eine schöne Restschwangerschaft.
Und ein Tipp: Genieß die Ruhe, bald ist es damit vorbei ;-) Aber glaub mir, das ist die schönste Unruhe die es gibt #liebdrueck

#liebe Grüße
Isabell und Verena (9 Monate)