Was tun bei 39,5 Fieber?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von luca4405 31.03.06 - 19:22 Uhr

Luca ist etwas erkältet,hat gestern immer so 38,5 Fieber gehabt,heute morgen war es wieder weg und heute ab 18 Uhr hatte er dann 39,5 Fieber.Er hat auch Husten habe mir aus der Apotheke Silomat geholt.

Aber eine Gute Nachricht habe ich noch wir feieren am Sonntag Lucas ersten Geburtstag#torte

Bin etwas traurig denn hier im Forum war es immer so schön.#danke

Nadine

Beitrag von eddi1511 31.03.06 - 19:29 Uhr

Hallo


Am besten helfen für die Nacht Paracethamol Fieberzäpchen , dann kann dein#baby Zwerg ruhig schlafen , die haben uns letzte Woche auch super geholfen #schwitz#schwitz

lg Steffi und Alina 10 Monate

Beitrag von savenja1982 31.03.06 - 19:52 Uhr

Jau, ab 39,5 würd ich auch ein Zäpfchen geben aber das ist ja ermessens Sache, ich würds nicht länger aushalten...

LG und gute Besserung!

Savenja