anfangen mit clearblue ovulationstest?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von opa1972 31.03.06 - 19:31 Uhr

hallo :-D

also ich hatte sonst immer regelmäßigen zyklus.jetzt bekam ich die 15 tage später.mein fa hat festgestellt das ich eine schülddrüsenunterfunktion habe und tabletten nehmen muß.jetzt hatte ich die ovu test geholt von clearblue.was meint ihr wann soll ich damit anfangen?jetzt schon am 11.tag nach nmt?oder soll ich ein zyklus erstmal abwarten.da die dinger ja teuer sind wollte ich euch erstmal um eure meinung bitten.vielen dank im voraus.

#liebe grüße anka

Beitrag von mone1478 31.03.06 - 21:52 Uhr

Hallo Anka!

Ob du schon anfangen solltest mit dem Ovulationstest hängt ganz davon ab, wie lange dein Zyklus so im Schnitt ist.
Habe auch erst den Zyklus damit angefangen, habe einen ziemlich langen Zyklus (32 Tage) und sollte laut Packungsbeilage am 15 tag nach nmt anfangen. Nachdem ich meinen Körper inzwischen dank langen ÜZ ziemlich gut kenne, habe ich zwar an dem Tag angefangen, aber dann so ca alle zwei Tage getestet, bis ich meinen ZS spinnen konnte - am ersten Tag war noch kein LH aAnstieg aber am darauffolgenden Tag hat der Test#ei angezeigt.
Kann dich gut verstehen, was das Thema Kosten , angeht, denn die Teile sind wirklich nicht billig!
Ich bin momentan noch ziemlich am #huepf#huepf denn es könnte tatsächlich geklappt haben!
Mal abwarten#tasse,
Mone

Beitrag von opa1972 31.03.06 - 22:06 Uhr

hallo mone,

also ich hab normalerweise imme r28 tage zyklus.bis auf den letzten.da war ich 15 tage überhin.man hat ja wies gesagt festgestellt das ich schüldrüsenunterfunktion hab und dadurch zyklusstörung.deswegen frage ich mcih ob ich nicht bis nächsten zyklus warten sollte.

#liebe grüße anka

Beitrag von mone1478 31.03.06 - 22:24 Uhr

Hallo Anka!
Wenn du so lange abwarten kannst, wäre es schon geschickt, erst mal abzuwarten, bis sich dein Zyklus eingependelt hat. Aber wenn du sonst wirklich nen sehr regelmäßigen Zyklus hast, kannst du auch in dem schon anfangen - lt Beipackzettel am 11 Tag nach nmt. Bei mir war es halt so, daß ich erst mal drei tests in den wind geschossen habe, bis ich den#ei hatte.
Im Grunde genommen, mußt Du die Entscheidung treffen, ob Du noch nen Zyklus abwarten willst oder nicht.

Alles Liebe von der Hibbelnden Mone#gruebel#schwitz