gelbe zähnchen wegen antibiotika?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von moni 31.03.06 - 19:42 Uhr

hallo,

seit kurzem hat unser junior leicht gelbe zähnchen.

hängt das mit dem antibiotikum-pulversaft (ahh, habe den namen vergessen) zusammen, den er wegen entzündeter ohren nehmen mußte?

oder putzen wir falsch?
(dazu muß ich auch erwähnen, daß es jedesmal ein ziemlicher kampf beim zähneputzen ist... er haßt zähneputzen. wir bleiben aber hartnäckig dabei)

wie kann ich die zähnchen wieder so weiß wie zuvor bekommen?

vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen?


gruß moni mit junior (22 mon.)#huepf

Beitrag von kinderreich 31.03.06 - 20:47 Uhr

Mach dir keinen Kopf das kommt echt wegen dem Antbiotikum! Die Zähne werden auch wieder weiß.
LG Gaby:-D

Beitrag von schwesterf.76 01.04.06 - 21:58 Uhr

Hallo Moni,

das kommt mir doch alles sehr bekannt vor. Luisa bekam wegen MOE Infekto-Mox (oder so ähnlich, auf jedenfall
Amoxicillin). Nach einer Woche war die Therpie zu ende und die Zähnchen waren plötzlich gelb. In der Apotheke sagte man mit, daß es bei Amoxicillin vorkommen kann, zwar selten, ab es gibts immer wieder mal. Wir haben die ZÄhne dann angefangen mit fluoridhaltiger Zahnpasta zu putzen (vorher hatten wir eine ohne Fluor) und siehe da nach ca. 1 Monalt wars wieder weg#schwitz und ihre Zähnchen strahlen wieder schön weis, wie eh und je!!#freu

Grüßle Franzi und Luisa (*13.10.04)