Mittags-Stillen ersetzt. Brust gewöhnt sich nicht.

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sany2710 31.03.06 - 21:32 Uhr

Hallo,

wie schon oben steht, habe ich das Mittagsstillen seit einer Woche ersetzt. Doch mein Problem ist, dass sich meine Brust nicht dran gewöhnt. Ich hab das Gefühl zu platzen. Trinke jetzt schon Salbeitee und versuche immer etwas auszustreifen. Doch warum gewöhnt sich meine Brust nicht daran? Man sagt doch immer so nach 2-3 Tagen regelt sich Angebot und Nachfrage.

Hat jemand einen Tip für mich oder kennt das Problem. Möchte nämlich jetzt den Abendbrei einführen. Doch ich hab echt Angst, dass ich dann vielleicht einen Milchstau #schock oder Brustentzündung bekommt.

#danke für die Antworten.

Gruß Sany

Beitrag von cashira1 31.03.06 - 22:58 Uhr

Hallo!!!

Genau das selbe Problem hatte ich....tja und ich bin echt bald geplazt, obwohl ich ihn nach seinem Mittagsbrei nochmal an der Brust trinken lassen habe! Nach drei Wochen hatte ich einen wahnsinnigen Milchstau, den ich einfach nicht wegbekommen habe! So, und dann ist´s passiert, letzten Samstag bekam ich sehr hohes Fieber- !!!Brustentzündung: Das enden der Geschichte ist, dass ich jetzt seit Samstag Antibiotika nehmen muss, Paracetamol gegen das Fieber und wenn es so weiter geht, dann kann ich echt bald abstillen...
ALSO, ich kann dir nur einen Rat geben, streiche aufjeden Fall die überschüssige Milch aus oder lass es wegtrinken oder pumpe es ab, mach auf keinen Fall den Fehler, dass du es drin lässt, aus angst wenn du es austrinken lässt oder abpumpst, dass noch mehr Milch kommt, meine Hebamme meinte das wird nicht so sein und es muss aufjeden Fall raus! Und nach einer Zeit würde es sich dann von alleine einpendeln, man muss es nur wollen und Geduld haben!

Viel Glück wieterhin!
cashira1