Sobald ich sie (11 Mon.) ablege, brüllt sie...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von crf691 31.03.06 - 21:40 Uhr

Hallo,

ich weiß mir echt keinen Rat mehr, seit ca. drei - vier Wochen brüllt meine kleine Maus wie am Spiess, wenn ich sie auf den Boden lege#heul. Ich kann sie aber doch nicht den ganzen Tag rumtragen und ich kann mich auch nicht pausenlos mit ihr beschäftigen#augen. Ich habe noch ein zweites Kind von 2 1/2 Jahren, das kommt jetzt schon zu kurz. Sie war auch bis 6 Mon. ein echtes Schreibaby (bis zu 8 - 10 Std. am Tag, Horror) und war auch viel krank.
Hat jemand einen Tipp, was tun?? #kratz

Danke,
Carmen, Lukas & Carina

Beitrag von ximaer 01.04.06 - 08:19 Uhr

Tragetuch!

Wenn Dein Kind einen so schweren Start hatte, dann sollte man auf derartige Bedürfnisse eingehen.

Suse

Beitrag von andrea_29 01.04.06 - 08:29 Uhr

Hallo Carmen,

helfen kann ich Dir leider nicht, nur schreiben, dass es mir genauso geht.

Saskia wird nächste Woche auch 11 Monate und hat sich immer sehr gut alleine beschäftigt. Tja bis vor kurzem. Seither möchte sie auch Dauerprogramm, am liebsten auf dem Arm.

Schub? Zähne? Keine Ahnung. Es wird wohl irgendeine Phase sein :-(

Liebe Grüße und #liebdrueck

Andrea