..nochmals wg. Schleimprof/Fruchtwasser

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonnenschein2006 31.03.06 - 22:19 Uhr

..gerade ist nochmal ein bisschen Flüssigkeit abgegangen.
Nur ein bisschen. Trinke jetzt erstmal noch nen Himbeerblättertee, dann mal sehen.

Beitrag von moehre74 31.03.06 - 22:26 Uhr

wieviel war es denn nun?? richtig viel also als ob die blase geplatzt ist oder eher wie ein riss??
und was soll denn nun der tee bewirken ?? #kratz

Beitrag von sonnenschein2006 31.03.06 - 22:28 Uhr

Wehenfördernd. Die soll ich ohnehin jeden Tag trinken,laut Hebamme.
War nur ganz wenig.

Beitrag von moehre74 01.04.06 - 13:08 Uhr

hallo,

also himbeerblättertee soll nur in unmengen wehenfördernd sein, habe gestern extra nochmal hebigabi gefragt!!

warst du denn nun beim arzt??

Beitrag von susischaefchen 01.04.06 - 15:25 Uhr

Himbeerblättertee macht den Mumu weich und ist nicht für Wehen, sonst dürfte man den nicht ab der 36.ssw trinken