Wiege

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von awk1329 31.03.06 - 22:38 Uhr

Hallo,

bin mir immer noch unsicher, ab wann die Wiege zu klein zum schlafen ist.

Er ist am Sonntag 16 Wochen alt, 61 cm groß und wiegt 5300 g.

Nach unten ist noch Platz, die Fingerchen berühren allerdings schon die Seitenwände wenn er liegt.

Er schläft immer noch gut darin und gibt auch nicht zu erkennen, dass es ihm zu eng ist.

Wovon mach ich also abhängig, dass er zuwenig Platz zum schlafen hat #kratz

Viele Grüße
awk

Beitrag von romimo 31.03.06 - 23:03 Uhr

Hallo,

klingt doof aber du wirst es merken wenns nicht mehr geht. Irgendwann wird er unruhig oder irgendwas wird sagen das er umziehen muss. Unsere Maus hat 5 Monate in der Wiege geschlafen. Ich hab mich auch immer gefragt ob das Noch geht und irgendwann hat sie mir durch ihr Verhalten zu verstehen gegeben -ich will hier raus-

Liebe Grüße Romy

Beitrag von teddy_1983 31.03.06 - 23:24 Uhr

Hallo,

mein kleiner hat gerade mal 2 Monate in seiner Wiege geschlafen und dabei war die eigentlich ziehmlich groß! Aber sobald ich ihn reingelegt habe hat er geschrien als ob ich ihn abstechen würde!! Hab dann getestet wie es ist wenn er schon schläft und ihn dann reinlege... Naja da hatte es genau 5 Minuten gedauert und es ging wieder los... #schrei

Da wusste ich es ist Zeit fürs große Bett!

Also ich denke ich dein kleiner Mann zeigt dir wann er nimmer darin schlafen will!

Liebe Grüße
Katja

PS: Martin ist als er nimmer wollte nirgends gegen gekommen (soooo groß war er da noch nicht)! Ihm gefiel die enge wohl nicht so.