Sind hier auch Frauen, die erst kürzlich ein Baby bekommen haben?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von coccinelle975 31.03.06 - 23:26 Uhr

Hallo!

Wollte mal wissen, ob hier auch welche sind, die erst vor ein paar Monaten ein Baby bekommen haben? Kann es einfach nicht glauben, aber meine Kleine ist gerade 4 Monate alt und ich würde mich riesig freuen, wenn ich wieder schwanger wäre und daß obwohl ich mich am Ende der Schwangerschaft so auf meine alten Jeans und die anderen schönen Klamotten gefreut habe. Oh Mann, ich schau mir jetzt schon wieder die ganzen Schwangerschaftsklamotten an und als ich meine Freundin erst im KH besucht habe, wäre ich am liebsten auch schon wieder schwanger gewesen.

Gibt es also hier noch mehr so Verrückte oder ist das normal?

LG
Silke und Lena 30.11.2005

Beitrag von wurzelkatze 01.04.06 - 08:05 Uhr

Hallo!
Kenne das Gefühl!
Meine Große ist zwar schon 4 J.,ich erinnere mich aber daran,dass ich nach der Geburt auch gleich noch eins wollte!
#schwitz
Gott sei Dank haben wir gewartet!#freu
Glaub`mir:Die anstrengende Zeit kommt erst noch!#schwitz
Die Kleinen werden aktiv und dann bist du froh dich ganz auf sie einzustellen zu können!;-)
Schwanger oder mit neuem Baby hast du garnicht die Zeit,alles Neue in Ruhe mit deiner "Großen" zu geniessen!
Und glaub`mir:Sie wird dich jeden Tag mit soviel Tollem überraschen,dass du froh bist dich voll auf sie konzentrieren zu können!:-p
Wir versuchen es jetzt wieder,da Naomi jetzt im Kiga ist,sich dort wohlfühlt und sich in Ruhe von ganz allein von uns abnabelt-ohne Druck von einem neuen Baby!#heul
Lass dir wirklich Zeit-Geniesse das Leben dein Baby in Ruhe wachsen zu sehen!#freu
So,genug #bla#bla#bla
Hoffe konnte dir helfen!
LG Claudia#liebdrueck

Beitrag von coppeliaa 01.04.06 - 10:26 Uhr

ich war so eine verrückte. wir wollten unbedingt einen knappen altersabstand haben. und ich bin gute drei monate nach der geburt wieder schwanger geworden. die erste zeit mit zwei so kleinen kindern ist anstrengend. wir waren uns dessen aber bewußt. dafür können sie später umso schöner miteinander spielen.

dein partner und du solltet euch falls ihr sowas angeht unbedingt einig sein! denn da müssen beide an einem strang ziehen sonst wird der stress unendlich.

lg co

Beitrag von probabys 01.04.06 - 11:06 Uhr

Hallo
Was ist schon normal?Lach
Meine Tochter ist jetzt 8 Monate alt. Ich bin nach ihrer Geburt nach 6 Monaten wieder schwanger geworden. Da ich schon älter bin und wir noch Kinder wollten habe ich nur 2 Monate nach der Geburt verhütet. Hatte Bedenken ob ich wenn ich zu lange warte noch einmal schwanger werde und ob ich dann noch fit genug für eine SS bin.. Ich bin jetzt 41 Jahre. Ich finde es auch schön gleichaltrige Kinder zu haben. Ich sehe das Problem ja bei anderen Familien wo die größeren Kinder keine Interessen mehr mit den Kleineren haben. So aber kann ich mit den beiden in den Zoo gehen ohne das sich das Größere langweilt und die zwei können wenn alles klappt auch zusammen spielen. Mehr Stress sehe ich nicht so dramatisch. Hängt aber wahrscheinlich auch mit meinem Alter zusammen und das ich nicht arbeiten muss. Wenn beide nicht so weit auseinander liegen hat man das stillen und wickeln schneller durch und muss nicht später noch einmal von vorne anfangen.