Merkt man bei der 2. Schwangerschaft alles eher??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dackwife 01.09.06 - 07:01 Uhr

Hallo,

wir sind noch am Üben und ich bin derzeit 1 Woche nach dem Eisprung. Mein Gefühl sagt, dass ich schwanger bin, aber es kann auch nur Wunschdenken sein.
Übel ist mir eigentlich nicht, aber ich habe seit meinem Eisprung ständig ein Ziehen im Unterbau, so, als würde ich meine Tage bekommen. Meine letzte Schwangerschaft ist 1 Jahr her. Also kann es sein, dass der Körper nun viel schneller reagiert, da er weiß, was er zu tun hat?
Wie war es bei euch?

LG
Tina

Beitrag von goldy 01.09.06 - 07:12 Uhr

Hallo Tina

Ja ich denke das man das inder 2. SS merkt, man merkt ja auch schneller die Kindsbewegungen. Bei mir war es auch so das ich eine Woche nach dem ES gewußt habe das ich ss bin, doch die Tage bis zum NMT mußte ich ja noch warten, aber es war so.



Ich drück dir die #pro


lg Sandra + phili 4 Jahre + #babyinside 16.SSW

Beitrag von sandryves 01.09.06 - 08:04 Uhr

bei mir war es unterschiedlich.
das ich schwanger war,habe ich nicht gleich mitbekommen,dafür habe ich den rest sehr früh und intensiv gemerkt.musste zb in der 10.ssw schon ne umstendshose tragen.in der 17.ssw habe ich meine maus zum ersten mal gemerkt und mein sodbrennen und die übelkeit ist schlimmer ;-)
gruss
sandryves

Sabrina+Yves Cedric(2)+#ei(28+0)