NEGATIV!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kruemelchen1979 01.09.06 - 07:34 Uhr


Habe heute morgen getestet, weil ich's nicht mehr ausgehalten habe. #heul Bin jetzt 25. ZT. Hatte letzten Monat einen Z. von 23 Tagen und davor 21 Tage.

Ist der Zyklus bei Euch auch immer länger geworden am Anfang (habe vorher die Pille genommen)? Woher weiß ich denn jetzt, wann NMT ist? #kratz oder soll ich von 30 Tagen ausgehen?

Lg,

Jenny

Beitrag von chrisf 01.09.06 - 07:42 Uhr

hallo und gumo!
also, ich nahm vorher nicht die pille, hatte aber, je mehr ich mich mit dem thema kiwu beschäftigte, immer wieder einen längeren zyklus.
nach der pille dauert es wohl ne gewisse zeit, bei einer frau gehts schneller mit der umstellung, bei manchen dauert es etwas länger.
ich würde an deiner stelle immer vom letzten zyklus ausgehen und dann versuchen, damit zu rechnen.
ich mach das auch so und es paßt eher, als wenn ich von allen zyklen den durchschnitt nehme.
lg
christiane

Beitrag von kruemelchen1979 01.09.06 - 07:43 Uhr

Danke für deinen Rat. Werde nochmal 2 Tage warten und wenn dann noch keine Pest, nochmal testen...

Beitrag von _lasse 01.09.06 - 08:10 Uhr

Moin Kruemelchen #liebdrueck
versuche ca. 7 Tage zu warten..... wenn Du es schaffst #schein
Ich hatte meistens nach einem negativen Test ca. 3 bis 4 Tage später meine Mens #schmoll
Evtl. kannst Du ja im neuen Zyklus mal ein ZB anlegen, um zu schauen ob überhaupt schon ein ES sich eintrudelt und wie lang ca. der nächste Zyklus wird.
Dann spart man sich auch so manch teuren SST.
LG Karin #katze

Beitrag von kruemelchen1979 01.09.06 - 08:15 Uhr

Danke für den Tipp. Aber woran kann ich denn im ZB sehen, wie lange der Zyklus noch dauert?

Beitrag von _lasse 01.09.06 - 12:13 Uhr

Moin,
wenn Du am ersten Zyklustag anfängst zu messen (1. ZT = erster Tag mit richtigen Blutungen, SB gehört zum alten Zyklus) zeigt Dir das ZB irgendwann Balken an, wann Dein ES vermutlich war und wann Dein NMT sein sollte.
Ist ganz hilfreich wenn man nicht sog enau weiß wie lang die Zyklen sind. Schau doch einfach mal unter Services nach, da steht alles gut erklärt.
LG Karin #katze