Hallo Novembis-wessen Mäuschen hat sich schon gedreht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweettooth 01.09.06 - 07:42 Uhr

Guten Moregn meine Lieben,
na was macht das werte Befinden?
Mir geht es seht gut,hatte gestern Magen-darm Problemchen,aber jetzt ist wieder alles im Lot.
Haben sich Eure Babys schon gedreht?Meine Maus macht noch keine Anstalten,was ich persönlich nicht sooo schlimm finde,aber meine Hebi und mein FA machen sich langsam Gedanken....#gruebel
Naja,habe von meiner Hebi am 10.09. einen Termin für Moxen bekommen,vielleicht will es ja damit klappen.
Ich wünsche Euch einen schönen Tag,trotz viel #wolke!
Alles Liebe,
#sonne
Sweet+Leyla 31.ssw.

Beitrag von lynny 01.09.06 - 07:54 Uhr

Hallo Sweettooth!

Meine Kleine liegt schon seit Wochen richtig. Ich hab´ ja ein bissel Angst dass sie sich doch noch mal dreht obwohl meine Hebamme meint, dass das wohl nicht passiert.#gruebel

Ansonsten geht es mir sehr gut. Am WE werden wir das Kinderzimmer renovieren. #freu

LG,
lynny 30.ssw

Beitrag von sandryves 01.09.06 - 07:59 Uhr

hm,unser wetter ist schön ;-)

habe keine ahnung,ob sie sich schon gedreht hat.ich glaube nicht.
wenn du es selber versuchen willst,kannst du die beine an die wand legen und den po hochdrücken :-D
hast du auch so ´ne rückenschmerzen?
bist du auch scho so aufgeregt #huepf#huepf#huepf ?
ich freu mich riesig auf unser 2. kind.
schönen tag noch :-)
sandryves

Sabrina+Yves Cedric(2)+ #ei (28+0)

Beitrag von funnyschnuppi 01.09.06 - 07:59 Uhr

HI hi,

also meine Kleine ist mächtig unterwegs. Letzte Woche Montag lag der Kopf nach unten, am Donnerstag wars der Po und diese Woche is es wieder der Kopf. Meine FA sagte das sich die Position noch zigmal ändern kann. Na mal schauen wie sie in 2 Wochen liegt.

Gruß Anke + Lena( 29+7)

Beitrag von maom 01.09.06 - 08:02 Uhr

Hallo!

Naja mir geht es eigentlich ganz gut. ausser das ich seit gestern späten abend totalen juckreiz und ausschlág bekommen habe #augen und ich gerade davon wach geworden bin #schmoll das ist total fürchterlich.
ich denke unser kleiner liegt in der richtigen position sonst hätte mein FA schon was gesagt aber die kleinen drehen sich ja eh noch öfters ;-)
wünsche dir alles gute :-)

LG Tanja+#baby Robin-Finn 32ssw

Beitrag von eifelkind 01.09.06 - 08:02 Uhr

Hallo!

Mein Kleiner liegt mal so und mal so. Heute bei der Untersuchung lag er mal wieder mit dem Kopf nach oben... ich glaube, noch dreht er sich ständig. Wir haben ja auch noch ein bisschen Zeit, bis er die endgültige Startposition haben sollte.

Ansonsten gehts mir gut - keine Beschwerden. Meine Ärztin ist mit dem bisherigen Schwangerschaftsverlauf sehr zufrieden... ich auch :-) . Ich hoffe, dass das so positiv bleibt!

Alles Gute für Dich und noch eine schöne Schwangerschaft!
Liebe Grüsse #klee
Astrid mit Dominik, 30. SSW

Beitrag von knuddelkeks 01.09.06 - 08:19 Uhr

huhu....

also letztes we hat sich meiner endlich ma gedreht...das ganze hat sich über stunden hingezogen...hab sooooooooooooooooooooooon sodbrennen bekommen und tierische spannungsgefühle das ich dachte das sich mein bauch sprengt...bin freiwillig aufs klo um mir den finger in hals zu stecken weil ich nich wußte was da los war...hat noch nie sodbrennen gehabt...naja...nu weiß ichs..am mo. hat ich eh vu...hab fa das erzählt und siehe da....hat gleich geschaut und hat sich gedreht...also das dies son akt wird hab ich nu auch nich gedacht.....der bauch wurde ganz schief...jedenfalls meint doci das er sich nu nich mehr dreht denn er hat sich so ins becken geschoben das sich gleich mein mumu verändert hat..nu darf ich nix mehr großartiges tun...
hurra...und das wo ich das kizi nich ma fertig hab...
wenn ich die wahl hätte dann wünscht ich mir er hät sich nich gedreht, denn nu hab ich tierische beckenschmerzen, hab das gefühl als ob ich meine beine nich mehr zusammen krieg...und sodbrennen...also..daher bin ich dankbar das ich dieses gefühl vorher nie hatte...das wünsch ich ja nu echt niemanden....
aber das geht ja auch vorbei...................mmmmmmmmmmhhhhh....

lg der keks morgen 32.ssw

Beitrag von 25067400 01.09.06 - 08:39 Uhr

hi !

mein mädel liegt auch schon seit wochen richtig. immer schön mit dem köpfchen nach unten und den po und rücken schön nach außen drücken. da merkt man den schluckauf den die kleine hat ordentlich.
ansonsten gehts mir gut bis auf die üblichen wehwehchen, die wir wohl alle haben. habe montag wieder untersuchung beim FA. bin mal gespannt was es neues gibt.

liebe grüße

nadine
30+7

Beitrag von kifli 01.09.06 - 08:39 Uhr

guten morgen!

also mein kleines würmchen lag in der 27.ssw schon richtig - weiss nicht, ob es sich wieder umgedreht hat.........hab in 2wochen den nächsten termin - bin schon gespannt.....:-D

lg, kifli (30.ssw)

Beitrag von stonie1980 01.09.06 - 08:48 Uhr

Hallo Sweet !

Meine Kleine hat sich, glaube ich, auch noch nicht gedreht ! War vor 3 Wochen bei der Hebi, da war sie in BEL ! 2 Wochen vorher beim Doc sogar in Querlage #augen !

Dienstag habe ich nach 5 langen Wochen endlich wieder FA Termin ! Mit 3. Screening, Ctg... eben das volle Programm #freu

Hattest Du Dein 3. Screening schon ??

Lieben Gruß , Julia + #baby-girl seit heute 32.ssw #huepf !!!

Beitrag von sweettooth 01.09.06 - 12:17 Uhr

Hallo Julia-

mein Doc ist leider nicht so zuverlässig,was das Screenen angeht,er guckt schon jedesmal wenn ich da bin im US nach,aber er gibt mir keine Maße durch.
Ich bin ja jede Woche dort,weil ich vorz.Wehen hatte,und letztes Mal bat ich ihn,mir wenigstens das Gewicht der kleinen zu schätzen.Er meinte,sie würde um die 1400 gr.wiegen,und meinte,das wäre durchaus im Rahmen.
Aber ich fände es schon schön,wenn in meinem Mupa auch diese Screening-Werte eingetragen wären....pustekuchen!
Naja,hauptsache Mäuschen ist wohlauf,
Dir noch alles Gute für Di!
#blume
Sweet+Leyla 31.ssw.

Beitrag von linchen1 01.09.06 - 08:53 Uhr

Hallo Sweettooth!

Ich glaube mein Kleines hat nicht einmal mit dem Kopf nach oben gelegen, zumindest nicht, seit es etwas größer ist. Es lag bei jeden US mit dem Kopf nach unten, es dreht sich also nur mit Po nach vorn oder hinten, sonst sind die Beine immer oben, tritt immer schön nach oben, kann man immer schön erkennen, wie groß es schon ist #huepf.
Hoffe mal, dass es sich nicht im letzten Moment überlegt mal zu schauen, wie es oben aussieht #gruebel.

Mir geht es echt gut, mal von ab und zu Ziehen im Bauch und Nasenbluten und abends schmerzenden Füßen abgesehen...
Kann nicht klagen.

Schöne letzte Wochen noch :-).

Liebe Grüße,
Linchen #baby 28.ssw

Beitrag von awe 01.09.06 - 09:55 Uhr

Hallo Ihr alle,

bei mir liegt das Würmchen auch noch völlig verquer.... mal linke Querlage, mal rechte Querlage aber mehr auch nicht.... Zum Glück ist noch etwas Zeit, ich hoffe es dreht sich noch von alleine, ansonsten müsste ich da wohl mal nachhelfen lassen.
Würde gern ohne KS entbinden... aber gut... wie schon gesagt, es ist ja noch Zeit... Also: Bangemachen gilt nicht!!!
Euch ne gute Restschwangerschaft
Astrid mit #paket 31. SSW

Beitrag von sweettooth 01.09.06 - 12:19 Uhr

Ihr Lieben,
vielen Dank für Eure zahlreichen Antworten.
Na da bin ich ja wohl nicht die Einzige,dessen Würmlein sich noch nicht in Starposition begeben will;-)
Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende!
#liebdrueck
Sweet+Leyla 31.ssw.