Vorschläge für Btriebsausflug??

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von honeyloops 01.09.06 - 08:26 Uhr

Hallo
ihr lieben
bei uns ist es dem nächst mal wieder so weit das wir einen betriebsausflug machen wollen .
Wir haben schon so ein paar ideen ,allerdings erscheint mir es so als wäre es immer das selbe . Deswegen würde mich mal interessieren was ihr mit eurer Firma/Büro usw alles gemacht habt an so einem Tag.
Vielleicht ist ja auch etwas für uns dabei.
Danke euch schon mal
Grüße Honeyloops

Beitrag von magda6 01.09.06 - 09:11 Uhr

Der Betrieb meines Mannes mAHCT DEMNÄCHST EINEN Wochenendausflug in eine Beautyfarm! Naja, da sagt mal noch wer, Männer sind nicht schönheitsbewußt;-)

LG
magda

Beitrag von hezna 01.09.06 - 09:16 Uhr

Wir werden uns in drei Wochen treffen, Räder mieten und eine Radtour machen.

Danach wird bei einem Kollegen dann (wohnt an der von uns ausgesuchten Radstrecke) im Garten anschließend gegrillt.

Darum beten wir auch jeden Abend für besseres Wetter *g

Hezna#klee

Beitrag von frenze85 01.09.06 - 09:24 Uhr


Hallöchen!

Wir wäre es mit Tropical Island? Wir waren da zur Abschlussfahrt unserer Ausbildung im November. Ich Fand Super! Sind alle mit einem Bus dahin gefahren und dann 5 Stunden dort im bad und wieder zurück.

Oder

Macht eine nette Tagesfahrt mit dem Zug was nicht so weit ist und wo man noch was tolles Unternehmen kann.

Oder

Billiger Flieger irgendwo hin, gibt doch genug angebote für einen Tag Rom, Paris und und und.

So ich glaub mir fällt auch erstmal nicht mehr ein.

Wünsch dir was sagt doch mal bescheid was ihr nun angestellt habt.

Liebe Grüße und Schönes We
Frenzy

Beitrag von marmelade_82 01.09.06 - 13:06 Uhr

Ich hätte da was dass dir nicht unbedingt Spass macht.

Städtereisen. Das heißt, ihr fährt in eine nächstgelegene Stadt und macht mit dem Reiseführer eine #gaehn Tour. Der erklärt dann das pibapo. Also dass das uns völlig wurscht ist.

So war es bei mir. Ich würde es nicht im geringsten empfehlen.

Nächstes Jahr soll es angeblich nach Italien gehen. Mal schauen ob ich bis dahin #schwanger bin.

LG
Melli

Beitrag von desifresh 01.09.06 - 17:11 Uhr

Hallo,
also wir hatten da schon mal:
- Wochenendausflug mit Canyoning (leichte Variante) für die,
die sich trauten, die anderen sind inzwischen zu Kaffee und
Kuchen / spazieren
- Rodelausflug mit Spass-Olympiade
- Abendessen auf einer Hütte in den Bergen, die auf "Cowboys" machen (Fleisch zum selber Grillen auf Steinplatte, Liveband-Country usw.)

Kommt ganz drauf an, wieviel und welche Mitarbeiter in der Firma sind (sprich jüngere, gemischt, Religion usw.)

Spiele organisieren finde ich persönlich ganz gut, um lockerer zu werden und Spass zu haben (was man sich oft bei manchen Mitarbeitern gar nicht vorstellen kann#schein)

LG
desi





Beitrag von susaheld 01.09.06 - 19:57 Uhr

Hallo,

wie wärs mit einem Tag im Hochseilgarten?
Oder Besuch in einem interessantem Museum, Brauerei o.ä.

VG
Susanne