Was kann das sein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von diebine 01.09.06 - 08:26 Uhr

Also, ich hole mal etwas aus um mein Problem (oder eben doch keins?) zu schildern.

Wir probieren es noch gar nicht lange, erst seit ca. 2 Monate. Meine letzte Periode war am 12.08. (erster Tag), ES am 26.08. (wurde von meiner Frauenärztin auch bestätigt). Mein Zyklus ist eigentlich immer gleichbleibend 29 Tage. Ich habe zum ES und so 1-2 Tage vor der Periode immer Ausfluss, ansonsten nie.

So, nun gehts weiter. Bis vor einigen Tagen hatte ich ständig Rückenschmerzen und Unterleibsziehen (ähnlich PMS). Das hörte dann wieder auf, dafür fing die (morgendliche) Übelkeit und das Schwindelgefühl an. Und schwindelig ist mir eigentlich den ganzen Tag über immer wieder. Seit gestern hab ich auch noch komische "Hitzewallungen". Heute morgen, z. B., als wir mit dem Hund draußen waren, war meinem Freund kalt, ich aber habe geschwitzt wie bei der 37°-Marke.

Bilde ich mir das alles nur ein, weil wir uns das halt wünschen? Oder können das SS-Anzeichen sein? Aber wäre es dafür nicht viel zu früh? Ich glaub ich mach mich ganz kirre...bitte gebt mir einen Rat. Ein Blatt führe ich leider nicht, daher kann ich euch auch nichts zeigen. Meine nächste Periode müsste auch erst am 10.09. kommen. Hilfe!!

Beitrag von engelchen7477 01.09.06 - 08:39 Uhr

Hi diebine,
Also ich glaub auch, dass es für Anzeichen noch etwas zu früh wäre, aber sicher bin ich mir da auch nicht, weil viele Frauen auch schreiben, dass sie es schon vor dem Ausbleiben der Mens wußten. Ich hab allerdings diese Anzeichen auch des Öfteren, doch dann kommt immer wieder, schön pünktlich meine super Mens #heul:-[
Abwarten, lautet das Motto.
Lg engelchen

Beitrag von diebine 01.09.06 - 09:10 Uhr

ich fürchte ja auch, dass das alles eher anzeichen sind, die durchs reinsteigern kommen. aber wie soll man auch einfach abschalten und nicht daran denken? ist halt etwas schwer.

trotzdem danke...und mal sehen was passiert! :-)