Choriozottenbiopsie unter 35J.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ardnaxela 01.09.06 - 08:33 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hat jemand von euch der unter 35J ist auch eine Choriozottenbiopsie machen lassen - warum und wie war es?

Hatte bei meiner letzten SS einen Abgang in der 11W und wäre nach der Biopsie sicher beruhigter, dass alles in Ordnung ist. Bin jetzt wieder in der 12SSW und habe nächste Woche meinen FA.

Danke und liebe Grüße an alle
ardnaxela

Beitrag von mama_breglia 01.09.06 - 09:13 Uhr

ist das die fruchtwasser untersuchung?

Beitrag von s_a_m 01.09.06 - 10:32 Uhr

Hier kannst du einiges zur Chorionzottenbiopsie nachlesen (die NICHT das gleiche ist, wie die Fruchtwaserungersuchung ;-) ):

http://www.regenbogenzeiten.de/chorion.html

Die Garantie, "dass alles in Ordnung ist", kann dir keine Untersuchung geben. Ist nunmal so...

Liebe Grüße
Sabine