Bin sooo gespannt...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnupfi78f 01.09.06 - 08:40 Uhr

Habe heute NMT + 2 und heute morgen einen SST gemacht. Der war negativ:-[
Das war ein billiger vom DM. Meint ihr ich kann noch hoffen? Mir ist seit ca 2Tagen manchmal übel, mir ziehts seit einiger Zeit im Unterbauch. (Ich weiß, ist eigentl. noch zu früh...)
Aber was soll ich machen, wenn meine Tage wirklich n icht kommen???

LG Schnupfi

Beitrag von sweet.mama 01.09.06 - 08:49 Uhr

Hallo,

ja wenn deine Tage wirklich nicht kommen, dann würde ich auf jeden Fall zum Arzt gehen.
Ich hatte damals einen Test aus der Apotheke für ca. 10€ und den habe ich gemacht als meine Tage ungefähr eine Woche überfällig waren.
Allerdings kann man sich auf diese Tests auch nicht ganz verlassen, denn ne Freundin hatte sechs Tests gemacht die immer negativ anzeigt hatten obwohl sie schon bereits schwanger war.

Also noch ein bisschen warten und lieber gleich zum Arzt.

Drücke dir jedenfalls die Daumen das du doch schwanger bist....

Viel Glück!!!