Ab wann haben sich eure Mäuse auf den bauch gedreht und wieder zurück?

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von norddeich 01.09.06 - 09:30 Uhr

Hallo ihr lieben!!

Meine frage steht ja schon oben.
Meine kleine Felicia ist am 19.3.2006 6 Wochen zu früh auf die Welt gekommen. Jetzt mache ich mir irgendwie sorgen weil sie irgendwie überhaupt keine anstalten macht sich mal auf den Bauch drehen zu wollen. Sie dreht sich schön zu beiden seiten, allerdings lieber zur linken aber auf den Bauch will sie nicht. Sie ist vor einigen Tagen versehentlich auf den Bauch gerollt, da hat sie dann sofort geschrien wie am Spieß, vielleicht weil sie sich erschrocken hat oder so, keine Ahnung.

Aber eigentlich müßte sie das doch schon können?

Liebe Grüße von einer besorgten Mama Melanie#schmoll und Felicia die glücklich auf ihrer Krabbeldecke spielt.

Beitrag von dicke.mutti 01.09.06 - 09:38 Uhr

....lass deiner maus doch die zeit, die sie braucht, weshalb setzt ihr euch immer so unter druck?

jedes kind ist anders.....meine maus macht auch noch keine anstalten:-)

Beitrag von engel0776 01.09.06 - 12:10 Uhr

Hallo. also mein Kleiner ist am 13.03.06 geboren. 5 Wochen zu früh und er dreht sich auch noch nicht auf den Bauch.
Seit ein paar Tagen schafft er es aber auf die Seite. Denk mal wird nicht meht lange dauern dann drehen sich unsere Mäuse schon.. Würde mir auch nicht zu viel Gedanken machen!!
Ich weiß ist immer leicht gesagt..:-) aber habe einige Bekannte da sind die Kinder termingerecht gekommen und haben sich alle erst mit 6 Monaten gedreht. Haben wir ja immerhin noch 2 Wochen#freu

Liebe Grüße Tanja mit Lenny der gerade seinen Mittagsschlaf macht#freu

Beitrag von anastacia2004 01.09.06 - 14:35 Uhr

Hi,

unser Ben ist am 15.03.06 6 Wochen zu früh geboren. Er kann sich seit ca. 5 Wochen vom Bauch auf den Rücken drehen. Aber nicht vom Rücken auf den Bauch, da schafft er nur die Hälfte und bleibt auf der Seite liegen #gruebel

Mach dir keinen Stress, bei uns kam das von heute auf morgen. Er war aber ein richtiger Spätzünder beim Kopfheben, dazu hatte er überhaupt keine Lust....

LG
anastacia + ben (15.03.06 + 6 Wochen zu früh)

Beitrag von norddeich 01.09.06 - 14:50 Uhr

Halli hallo,

das Köpfchen heben kann unsere Felicia schon ganz ganz lange. Hat schon mit 6 Wochen damit angefangen.
Sie hat es eben auch fast geschafft sich vom Bauch auf den Rücken zu drehen. Und vom Rücken auf den Bauch da bleibt sie immer so halb auf der Seite/halb auf dem Bauch liegen weil dann der Arm im Weg ist. Aber das hat sie seit 2 Tagen auch nicht mehr geschafft. Legt sich jetzt nur noch auf die Seite.

Liebe Grüße Melanie und Felicia

P.S.: warum mußte dein kleiner 6 Wochen zu früh geholt werden? Wieviel hat er gewogen und wie groß war er und jetzt?
Unsere Maus war 1690 gramm schwer und 44 cm groß
jetzt ist sie 62/63 cm groß und wiegt 6200 gramm

Beitrag von anastacia2004 04.09.06 - 13:04 Uhr

Hi,

Ben war bei der Geburt 47cm groß und 2.460g schwer. Mittlerweile sind wir bei ca. 69cm und ca 8kg, also nichts mehr vom Frühchen #freu

Ich hatte vorzeitige Wehen aufgrund schlechter Leberwerte und da haben sie ihn vorzeitig geholt, damit die Leberwerte nicht auf ihn übergehen.

LG
anastacia + Ben (15.03.06)

Beitrag von nic.79 01.09.06 - 17:28 Uhr

Hallo!

Sven ist am 24.01. 06 ( 6 Wochen zu früh) geboren, hat sich mit 6 Monaten auf den Bauch gedreht und erst seit einer Woche auch wieder auf den Rücken zurück. Mach Dir keine Sorgen.... die machen alles in Ihrer Zeit. Ich bin Krankengymnastin und hab gedacht, daß müßte er doch auch schneller machen können, aber es braucht halt seine Zeit. Auch wenn alle anderen Kinder es schon können ( genau wie das "durchschlafen", Sven macht es " immer" noch nicht)....

Also keine Sorgen


Liebe Grüße
Nic