Was tun, wenn dem Baby einfach KEINE Milch schmeckt?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von schlumpfine113 01.09.06 - 09:51 Uhr

Hallo,

unser Felix ist jetzt dann 6 Monate alt und bekommt schon seit einigen Wochen Beikost. Eigentlich wollte ich immer mit 6 Monaten abstillen. Aber da ich das Stillen eigentlich auch geniesse und da es meinem Kleinen gut tut, möchte ich abends/nachts und morgens noch weiterstillen. Mein Problem ist, egal welche Flaschennahrung ich ihm versuche zu geben - er mag sie einfach nicht und muss jedesmal würgen. Wenn ich ihn morgens und abends stille - braucht er dann zusätzlich zu Brei und Tee noch Milch? Oder reicht das Teilzeitstillen und irgendwann nur noch Brei und Tee?

Ach ja, und stelt sich meine Brust auf das Morgen - und Abendstillen ein? Oder muss ich dann tagsüber noch irgendwie abpumpen?

Bitte klärt mich auf! ;-)

LG
Schlumpfine & Felix *06.03.06

Beitrag von nadjaheinze 01.09.06 - 11:54 Uhr

Hallo!

Wenn du neben der Beikost die restlichen Mahlzeiten stillst, braucht er keine zusätzliche Flaschennahrung.
Wenn du bis zum ersten Geburtstag mit dem Stillen durchhältst und bis dahin schon angefangen hast, ihm z.B. den Tee aus der Trinklerntasse anzubieten, kannst du dann eigentlich auf Kuhmilch umsteigen, er fängt ja dann sowieso an, am "Familienessen" teilzunehmen. Vielleicht trinkt er die ja dann...
So will ich es eigentlich auch machen.;-)

LG Nadja mit Lukas (12.03.06)

Beitrag von mullemaus83 01.09.06 - 13:01 Uhr

Leon hat mit 7 1/2 onaten komplett jede milch verweigert. Nun isst er morgens und abends schon brot mit und das mag er, ilch bekommt er gar keine mehr. meine Hebamme und mein KiA meinten, das ist okay!

Wenn er stillen noch nimmt, dann stille weiter (morgens und abends). zusätzliche milch ist nicht unbedingt nötig. Es gibt aber auch milchbreie mit Flogemilch. vielleicht schmecken ihm die ja!