Muß meinen Frust mal loswerden!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von junni 01.09.06 - 09:59 Uhr

Wir versuchen nun seit Nov. 05 noch einmal Nachwuchs zu bekommen. Wir haben schon 2 Kinder. Hatte bis Okt. 05 eine Kupferspirale. Ich hatte eigentlich gedacht - och ja beim drittten Kind geht es bestimmt Ruck Zuck - doch Pustekucken. Mein Mann ist mittlerweile schon genervt weil es nicht auf Anahieb mehr klappt und meint wir hätten ja schon zwei und ein drittes Kind sei uns halt nicht mehr vergönnt. Doch ich will eigentlich noch nicht aufgeben. Nur wenn mein Mann jetzt schon so denkt dann kann es doch gar nicht klappen, oder? Was würdet ihr tun?

Beitrag von engelchen7477 01.09.06 - 10:13 Uhr

Also ich denk, da ihr ja schon 2 Kinder habt, würd ich mich an eurer Stelle nicht so unter Druck setzen. Und wenn du dich nicht unter Druck setzt und es gelassen angehst, dann wird dein Mann sicherlich auch #cool bleiben. Dann wirds sicherlich auch wieder klappen.
Lg engelchen