Mein 5 kg - Kind

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von mapi74 01.09.06 - 10:01 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
leider ist es bei mir schon eine Weile her, aber meine kleine Paola haelt mich ganz schoen auf Trab. Nun zum Bericht:
Mein ET war am 12.03.06 und am 09.03 war ich beim FA zur Kontrolle. Da meint der ganz cool: Ja, Sie sind ja schon bei 3 cm Oeffnung#schock! Und ich dachte noch: #freu Wahnsinn! Und kaum Schmerzen, das wird bestimmt 'ne klasse Geburt, ohne PDA, ohne lange Wartezeiten, blablabla... Mein FA: Wenn Sie keine Schmerzen spueren, dann sollten Sie lieber ins KH, nicht, dass die Kleine von alleine kommt, ohne dass Sie es merken! Und ich: Ja, stimmt. Also hat mich mein Mann prompt ins KH gefahren. Nachts ging das Ziepen gegen 2.00 Uhr los und gegen 5.00 Uhr wurde ich auf einmal nass!!! Toll und das im Bett....:-[ Die Hebamme hat mich dann in ein anderes Zimmer gebracht und meinen Mann angerufen (frei nach dem Motto: es geht gleich los!) ABER: Nichts war: null Schmerzen, null Oeffnung, ich war immer noch bei 3cm#schmoll. gegen 9 Uhr hab ich dann den Tropf bekommen und dann ging's echt los. Um 12.47 Uhr kam die GROSSE Paola zur Welt#cool!!! Aber meine Lieben ..... Lasst euch sagen, wie gross euer Baby ist, denn ich hab' echt mein Gebiss riskiert vor lauter Zaehne zusammenbeissen, da ich toller Held keine PDA wollte, na ja, mein Mann konnte 3 Wochen lang seine rechte Hand nicht benutzen, da ich so fest zudrueckte!!!!!:-)
Einen riesengrossen Dank an die Hebamme, die mich die ganze Zeit lang zum Lachen brachte und die die Geburt und das Zusammennaehen schnell ueber uns gehen liess!#liebdrueck
Viel Spass und ich kann's kaum abwarten, wieder schwanger zu sein!!!

10.03.06
Paola
5150 g
53 cm
35cm

Mittlerweile ist die Kleine fast 6 Monate alt und ein richtiger Wonnenproppen!!!!

Beitrag von pjd 01.09.06 - 10:34 Uhr

Hallo Maria Pia

Möchte dir ganz herzlich gratulieren #huepf
Das ist ja eine Leistung!

Ich möchte es eben auch ohne PDA versuchen, bin eine Kämpfernatur und mein Baby sollte nur ca. 3.500 kg sein gemäss FA.
Mal schauen.

HOffe du hast du zu viel Mustelkater vom rumtragen #freu

Liebe Grüsse Pina & Eliana (ET -7)

Beitrag von flokas 01.09.06 - 10:35 Uhr

Boah#schwitz über 5Kg stolze Leistung.

Dachte das mein Sohn mit seinen über 4 Kg sehr schwer war. Er hatte 4250g, 54cm und 34cm KU.

Hat man es vorher auf dem US nicht gesehen?

alles gute für die evtl nächste SS

LG Kathrin + Florian Lukas 15Monate+#ei ET Mai 2007

Beitrag von rosalinchen29 01.09.06 - 10:35 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zur Grossen Paola!
Und ich dachte schon immer, ich hätte grosse Kinder zur Welt gebracht , die 1. 3800g (38. SSW), die 2. 4480g (40.SSW) und bei der dritten werde ichmich überraschen lassen. Ich hoff nur, dass sie nicht noch schwerer wie die 2. wird, muss nicht sein, das babyhafte ist dann soooo schnell weg.
Euch alles Gute!
Nadine mit Anne, Marie & #ei 16. SSW

Beitrag von heidiland 01.09.06 - 23:47 Uhr

Ein Foto von Deinem Wonneproppen wäre klasse!

Beitrag von kattl79 02.09.06 - 21:15 Uhr

Wow, über 5 kg!!! Cora hat 4710 gr gewogen (auch bei 53 cm), ich habe auch spontan und ohne PDA entbunden. Das war schon heftig! Aber nochmal 400 gr. mehr?

Viel Spaß noch mit Deiner "kleinen" Paola!

LG
Kattl & Cora *23.12.05