Trinkt sie vielleicht zu wenig und schläft zuviel?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von rose77 01.09.06 - 10:15 Uhr

Hallo zusammen #liebdrueck

Seit vorgestern ist der Tagesablauf mit unserer kleinen Vanessa (1 Monat) richtig gut #huepf
Ich kann jetzt sehr gut einschätzen, wann sie Hunger hat, Beschäftigung möchte oder schlafen will #pro
Gestern hat sie auch noch relativ normal geschlafen und getrunken (670 ml/Tag).
Heute Nacht hat sie außer einer kurzen Unterbrechung (Nuckel 3-4 mal wieder rein) von 20 Uhr bis heute 5:30 Uhr durchgeschlafen #huepf, was sicherlich Zufall gewesen sein wird.
Dann hat sie heute morgen 110 ml getrunken und ist ca. 7:30 Uhr wieder eingeschlafen.
Nachdem sie nun halb zehn wieder wach war, hat sie 100 ml getrunken und schläft nun schon wieder.
Ich meine, ich freue mich ja, wenn das alles so gut läuft und ich Zeit für mich habe aber woran kann das liegen, dass sie so k.o. ist? #kratz

Gruß rose77

Beitrag von mariusi 01.09.06 - 10:55 Uhr

#freuHallo
Das kenne ich nur zu gut.Unser kleiner ist nun schon 4 Monate und schläft noch immer sehr sehr viel,wenn er am ganzen Tag ca.3 Stunden wach ist ist es viel.Er geht Abends schon um 18,15 ins Bett,obwohl er eigentlich fit sein müste.Die ersten paar Wochen ale er geboren wurde hat er wirklich nur geschlafen,ich muste ihn sogar zum #flasche trinken wach machen.Wir haben seine Augen das erste mal gesehen,wo er fast eine Woche alt war.Ich habe mir solche Sorgen gemacht,ob das normal sein kann.Doch Hebamme und Kinderarzt meineten ich solle doch froh sein.Er ist wirklich ein super pflegeleichtes Baby.Gott sei Dank.Er muste aber auch schon einiges mitmachen.Er wurde einmal mit 5 Wochen und einmal mit 9 Wochen am leistenbruch opereiert:-(.Naja nun ist wieder alles OK.
Also mach dir keine gedanken darüber,geniese Deine Zeit .
Alles Gute für Euch.

Gruß Melani und Marco 10.05.06#sonne