Frage wegen Utrogest

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lumpi76 01.09.06 - 10:23 Uhr

Hallo Mädels,

ich hab mal eine Frage:

Wenn ich Utrogest nehme, kommt dann meine Mens von alleine wenn ich nicht #schwanger bin, oder erst wenn ich die Tabletten nicht mehr nehme #kratz
Ich mein, die sollen ja die Blutung verhindern - kommt die Mens dann trotzdem normal?

Liebe Grüße und #danke im Voraus!

Lumpi

Beitrag von islandtraum 01.09.06 - 14:15 Uhr

Hallo Lumpi,

habe trotz Utrogesteinnahme meine Tage bekommen. Mir wurde gesagt, dass Progesteron allein das Endometrium nicht aufrechterhalten kann. Sprich, es kommt früher oder später zu einer Blutung. Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, mache doch einfach einen SST, sobald es möglich ist. So setzt Du das Progesteron nicht unnötig ab, falls Du wirklich schwanger sein solltest.

VG
Islandtraum